Jörg Steiner

Jörg Steiner, geboren 1930 in Biel. Abgebrochene Drogistenlehre, danach Lehrer im Erziehungsheim Aarwangen, später in Biel und Nidau. Auslandsaufenthalte in Mittel- und Osteuropa, Amerika und Afrika. Literaturredaktor beim «Bieler Tagblatt» und Sitz im Bieler Stadtrat 1973–1979. Jörg Steiner veröffentlichte Romane, Gedichtbände, Erzählungen, Kinderbücher (zusammen mit Jörg Müller) und Drehbücher. Er wurde vielfach ausgezeichnet (u. a. Erich-Fried-Preis, Berliner Literaturpreis, Max-Frisch-Preis). Jörg Steiner starb 2013. Hanne Kulessa lebt in Frankfurt am Main. Buchhändlerlehre, Studium der Germanistik, Verlagstätigkeit, seit 1982 freie Autorin, Moderatorin, Kritikerin (u. a. beim Hessischen Rundfunk, hr2 kultur). Zahlreiche Buchveröffentlichungen, Anthologien, Erzählungen, Kinderbücher, zwei Romane. 2003–2014 Dozentin an der Goethe-Universität Frankfurt.

Jörg Steiner im Limmat Verlag

Im Sessel von Robert Walser

Im Sessel von Robert Walser