Peter Egloff

Peter Egloff

Peter Egloff, 1950 in Zürich geboren, ist freier Journalist und lebt in Zürich und Sumvitg. Autor und Herausgeber mehrerer Bücher zu Graubünden und zur Surselva, zuletzt «Der Bischof als Druide». Seine Übersetzung von Leo Tuors «Giacumbert Nau» wurde vom Kanton Zürich mit einem Anerkennungspreis ausgezeichnet, die Übersetzung von «Settembrini» war für den Paul-Celan-Übersetzerpreis nominiert.

Peter Egloff im Limmat Verlag

Settembrini. Leben und Meinungen

Settembrini. Leben und Meinungen

Die Kirche im Gletscher / La baselgia el glatscher

Die Kirche im Gletscher / La baselgia el glatscher

Settembrini. Leben und Meinungen

Settembrini. Leben und Meinungen

Giacumbert Nau. Bemerkungen zu seinem Leben

Giacumbert Nau. Bemerkungen zu seinem Leben

Giacumbert Nau

Giacumbert Nau

Onna Maria Tumera oder Die Vorfahren

Onna Maria Tumera oder Die Vorfahren

Sagen der Schweiz / Graubünden

Sagen der Schweiz / Graubünden

Neu-Splügen wurde nicht gebaut

Neu-Splügen wurde nicht gebaut

Wann Was Wo
11. Juni 17
11:00 Uhr
Leseleben: Ladina Heimgartner und Peter Egloff
Literaturspur
Theater Chur
Kauffmannstrasse 6
7000 Chur, Schweiz