Elisabeth Schoeck-Grüebler

Elisabeth Schoeck-Grüebler

Elisabeth Schoeck-Grüebler, 1944, geboren und aufgewachsen in Zürich. Studium der Germanistik in Zürich und Wien, ursprünglich mit Berufsziel Dramaturgie; daneben Lehrtätigkeit an verschiedenen Zürcher Mittelschulen. 1975 Heirat nach Brunnen. Literarische und wissenschaftliche Arbeiten, soweit das die sieben Kinder zulassen. Ihre jahrelange intensive Beschäftigung mit Inglin begann mit der Mitarbeit an der von ihrem Mann betreuten Gesamtausgabe der Werke im Ammann Verlag.

Elisabeth Schoeck-Grüebler im Limmat Verlag

Meinrad Inglin. Seine Welt in Bildern

Meinrad Inglin. Seine Welt in Bildern