Pierre-Emmanuel Jaques

Pierre-Emmanuel Jaques

Pierre-Emmanuel Jaques, geboren 1968, Studium der Filmwissenschaft, Romanistik und Geschichte der Neuzeit an der Universität Lausanne. 1995 bis 2001 Assistent an der Section d›histoire et esthétique du cinéma der Universität Lausanne. 2002 bis 2006 Mitarbeit im Nationalfondsprojekt «Ansichten und Einstellungen: Zur Geschichte des dokumentarischen Films in der Schweiz / Vues et points de vue: Vers une histoire du film documentaire en Suisse» des Seminars für Filmwissenschaft der Universität Zürich, Schwerpunkt Reise- und Tourismusfilm. Dissertationsprojekt zur Filmkritik in Genf in den 1920er Jahren. Autor zahlreicher Aufsätze zur Schweizer Filmgeschichte, darunter vorab zur Landschaft und Filmkritik, und Ko-Autor von Le spectacle cinématographique en Suisse (1895–1945) (Lausanne: Antipodes 2003; mit Gianni Haver). Forschungsbeauftragter der Universität Lausanne in einem Projekt zur Valorisierung der Archivbestände der Cinémath que suisse Lausanne.

Pierre-Emmanuel Jaques im Limmat Verlag

Schaufenster Schweiz

Schaufenster Schweiz