Christoph Schwyzer
© Paul Joos

Christoph Schwyzer

«Ich bin überzeugt, wir werden mehr von Christoph Schwyzer hören.» Silvia Egli von Matt, Direktorin MAZ
Christoph Schwyzer (*1974) lebt mit seiner Familie in Luzern. Er arbeitete an der Volksschule, im Altersheim und bei verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften. Studienaufenthalt in Hildesheim «Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus», Umzug nach Berlin, danach Fußwanderung von Hamburg nach Basel. Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit tritt Christoph Schwyzer als Rezitator auf. Für seinen ersten Roman «Wenzel» war er für den Rauriser Literaturpreis 2012 nominiert.

Auswahl Veröffentlichungen


und heim (2009)

Valendas – Die Welt im Dorf (2011)

Wenzel (2011)

Chasch dänkä! (2013)

Jakob und der Wolldeckenvogel« (2013)

Christoph Schwyzer im Limmat Verlag

Diese Urner

Diese Urner

Chasch dänkä!

Chasch dänkä!

Valendas. Die Welt im Dorf

Valendas. Die Welt im Dorf