Fotostiftung Schweiz

Fotostiftung Schweiz (Hg.)


Autorenhomepage

Die 1971 gegründete Fotostiftung Schweiz ist ein Ort für die Erhaltung, Erforschung und Vermittlung des fotografischen Kulturguts (www.fotostiftung.ch). Neben einer Sammlung von über 50000 Originalabzügen betreut sie die Archive und Nachlässe oder Teilnachlässe von mehr als fünfzig Fotografinnen und Fotografen. Die Fotostiftung Schweiz nimmt, zusammen mit ProLitteris, häufig auch die Urheberrechte wahr. Die aufgenommenen Archive umfassen hunderte bis hunderttausende von Bildeinheiten; sie bestehen aus Negativarchiven, Originalabzügen, Kontaktkopien, Diapositiven, elektronischen Bilddateien, Publikationsbelegen und schriftlichen Dokumenten.

Fotostiftung Schweiz im Limmat Verlag

Kindheit in der Schweiz. Fotografien

Kindheit in der Schweiz. Fotografien

Schöner wär\

Schöner wär's daheim

Iren Stehli – So nah, so fern

Iren Stehli – So nah, so fern

Emil Schulthess

Emil Schulthess

Kurt Blum – Gegenlicht

Kurt Blum – Gegenlicht

Tausend Blicke – Kinderporträts von Emil Brunner aus dem Bündner Oberland 1943/44

Tausend Blicke – Kinderporträts von Emil Brunner aus dem Bündner Oberland 1943/44

Theo Frey, Fotografien

Theo Frey, Fotografien

Karl Geiser, Fotografien

Karl Geiser, Fotografien

Bergkinder

Bergkinder

Fokus 50er Jahre

Fokus 50er Jahre