Manuel Bauer, geboren 1966, freischaffender Fotograf. Nach seiner Ausbildung zum Werbefotografen wandte er sich dem Fotojournalismus zu. Seit 1990 fotografiert er in Indien, der tibetischen Diaspora und Tibet. Internationale Bekanntheit erlangte er 1995 durch seine Reportage «Flucht aus Tibet». Seit 2001 persönlicher Fotograf des Dalai Lama. Zahlreiche Ausstellungen und Auszeichnungen im In- und Ausland. Lehrtätigkeit am Medienausbildungszentrum MAZ Luzern. Lebt und arbeitet in Winterthur.

Manuel Bauer im Limmat Verlag

Brief an meinen Sohn

Brief an meinen Sohn

Flucht aus Tibet

Flucht aus Tibet

Exil Schweiz Tibeter auf der Flucht

Exil Schweiz Tibeter auf der Flucht

Wann Was Wo
24. Okt. 18
19:00 Uhr
Brief an meinen Sohn
Lesung und Gespräch mit Manuel Bauer
Schänis, Kulturzentrum Eichen
Oberdorf 8
8718 Schänis, Schweiz