Jakob Senn
© Limmat Verlag

Jakob Senn

«Senns ganz und gar eigensinnige Sprache, farbig, direkt und doch von zarter Umständlichkeit, durchsetzt mit altfränkisch-kauzigen Wortschönheiten und Helvetizismen, schafft verblüffende Präsenz.» Die Zeit
Jakob Senn (1824–1879), geboren in Fischenthal, Kanton Zürich. Nach dem Besuch der Primarschule Arbeit auf dem väterlichen Hof. Erste literarische Versuche mit zwanzig Jahren, Bekanntschaft mit dem Volksschriftsteller Jakob Stutz. 1856 angestellt in einem Zürcher Antiquariat, ab 1862 freier Schriftsteller, 1864 Heirat und Übersiedlung nach St.Gallen. 1867 Ausreise nach Südamerika, Rückkehr 1878, 1879 Freitod im Zürichsee.

Jakob Senn im Limmat Verlag

Kindheit in der Schweiz. Erinnerungen

Kindheit in der Schweiz. Erinnerungen

Hans Grünauer

Hans Grünauer