Heinz Bütler, geboren 1942, seit 1980 freier Filmemacher und Autor. Seit 2000 vor allem Arbeiten zu Themen der bildenden Kunst (u. a. Félix Vallotton, A. Giacometti, «Andreas Walser – Die Nacht ist heller als der Tag»), Literatur (zuletzt «Merzluft», zu Klaus Merz), Fotografie (Henri Cartier-Bresson) und des Designs (Ettore Sottsass). dvd-Produktionen mit Alexander Kluge zum Ersten Weltkrieg («Kunst und Krieg», «Bilderwelten vom Grossen Krieg», «Was ist Dada?»). 2016: «La mosca e la ragnatela» (zu Bruno Monguzzi). – Buchpublikationen u. a. «Zur Besserung der Person», «Was geht mich der Frühling an ...», «Ferdinand Hodler – Das Herz ist mein Auge».

Heinz Bütler im Limmat Verlag

Métro zum Höllentor. Andreas Walser 1908–1930

Métro zum Höllentor. Andreas Walser 1908–1930

Essen im Tessin - Die Filme

Essen im Tessin - Die Filme