Charlotte L Staehelin-Burckhardt

Charlotte L Staehelin-Burckhardt

Charlotte Louise Staehelin-Burckhardt, 1877 bis 1918, aufgewachsen in Basel. Welschlandjahr in Colombier. Drei Aufenthalte bei ihrer in London verheirateten älteren Schwester. 1901 Heirat, Geburt dreier Kinder. 1906 bis 1910 auf Rigi Scheidegg — ihr Ehemann war Kurarzt —, 1912 in Bad Ragaz. Reise nach Nordafrika im Jahre 1913. Grippetod im Dezember 1918.

Charlotte L Staehelin-Burckhardt im Limmat Verlag

Kindheit in der Schweiz. Erinnerungen

Kindheit in der Schweiz. Erinnerungen

Unter dem Siegel der Verschwiegenheit

Unter dem Siegel der Verschwiegenheit