Sie sehen unsere Titel in der Folge Ihres Erscheinens (rückwärts).

«Man treibt sie in die Wüste»
304 Seiten, gebunden, 46 Fotos und Abbildungen
Oktober 2016
SFr. 34.–, 29.50 € / eBook sFr. 29.–
sofort lieferbar
978-3-85791-815-5

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Dora Sakayan

«Man treibt sie in die Wüste»

Clara und Fritz Sigrist-Hilty als Augenzeugen des Völkermordes an den Armeniern 1915–1918

Ein Schweizer Ehepaar dokumentiert als Augenzeugen den Völkermord an den Armeniern im Ersten Weltkrieg während der Errichtung der Bagdadbahn. [mehr...]

«In den wilden Bergschluchten widerhallt ihr Pfeifen»

Das volkskundliche Taschenbuch [53]

224 Seiten, gebunden, 105 Fotografien, Abbildungen und Karten
September 2014
SFr. 38.–, 38.– € / eBook sFr. 34.–
sofort lieferbar
978-3-85791-677-9

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Otto Meister

«In den wilden Bergschluchten widerhallt ihr Pfeifen»

Als Zürcher Ingenieur beim Bau der Yunnan-Bahn in Südchina 1903–1910

Neben den britischen Eisenbahnstrecken im südlichen Afrika gehört die Yunnan-Bahn in Ostasien zu den ehrgeizigsten und spektakulärsten kolonialen Eisenbahnprojekten des vergangenen Jahrhunderts. Der Zürcher Ingenieur Otto Meister baute mit [mehr...]

Abgefahren! Im Zug mit Katja Walder
Epub
November 2013
SFr. 26.90, 26.80 € / eBook sFr. 26.90
exklusiv als E-Book erhältlich
978-3-85791-910-7

als ePub herunterladen

Katja Walder

Abgefahren! Im Zug mit Katja Walder

Pendlergeschichten

Erweiterte Version mit Hörbuch: 44 weitere Kolumnen, erzählt von Katja Walder in Schweizerdeutsch [mehr...]

Abgefahren! Im Zug mit Katja Walder
192 Seiten, 11 x 17 cm, gebunden, 32 vierfarbige Fotos
November 2012
SFr. 24.80, 28.– € / eBook sFr. 19.90
sofort lieferbar
978-3-85791-692-2

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Katja Walder

Abgefahren! Im Zug mit Katja Walder

Pendlergeschichten

Keine schaut und hört so genau hin wie sie: Die Pendlerin Katja Walder belauscht im Zug ihre Mitreisenden und berichtet der pendelnden Schweiz brühwarm von ihren Beobachtungen: In ihrer kultigen Kolumne «Abgefahren!» der Pendlerzeitung «Blick am ... [mehr...]

Im Sonderzug nach Alaska

Das volkskundliche Taschenbuch [36]

184 Seiten, gebunden, 46 Abbildungen
Mai 2004
SFr. 28.–, 28.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-458-4

per Post bestellen

Edgar Salin

Im Sonderzug nach Alaska

Tagebuch einer amerikanischen Reise 1910

Im Jahr 1910 lud der New Yorker Bankier Jakob Schiff seinen 18-jährigen Neffen Edgar Salin aus Frankfurt ein, ihn auf einer Erkundungsreise nach Alaska zu begleiten. Neben dem Interesse für Land und Leute standen vor allem Fragen der Finanzierung von ... [mehr...]