Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Cap Arcona 1927–1945. Märchenschiff und Massengrab
240 Seiten, gebunden, 53 Abbildungen historischer Postkarten
April 2015
SFr. 34.80, 34.80 € / eBook sFr. 29.80
sofort lieferbar
978-3-85791-769-1

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Stefan Ineichen

Cap Arcona 1927–1945. Märchenschiff und Massengrab

In den Goldenen Zwanzigern überquert die Cap Arcona als Luxusschiff der Hamburg-Süd den Südatlantik, dient später der Kriegsmarine in Gotenhafen als Wohnschiff und endet 1945 vor Neustadt als Massengrab für KZ-Häftlinge. [mehr...]

Unten am See
160 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, gebunden mit Schutzumschlag
April 2015
Ca. SFr. 29.50, 29.50 €
sofort lieferbar
978-3-85791-765-3

per Post bestellen

Hans Suter

Unten am See

Episoden einer Jugend

Eine Kindheit in den 50er-Jahren am Zürichsee. Zwei Buben aus der Unterschicht lernen fürs Leben – im Dorf mehr als in der Schule. [mehr...]

Farinet oder das falsche Geld
190 Seiten, Broschur
Limitierte Jubiläums-Edition, März 2015
SFr. 19.80, 19.80 €
sofort lieferbar
978-3-85791-775-2

per Post bestellen

Charles-Ferdinand Ramuz

Farinet oder das falsche Geld

Roman

Ein schlichtes Holzkreuz schmückt Farinets Grab in Saillon, das am Rande des Kirchenbezirks liegt, wie es sich gehört für einen, der seine individuelle Freiheit höher schätzte als Staat und Gesetz. Als der junge Mann im abgelegenen Tal mit der Geldfälscherei ... [mehr...]

Nicht Anfang und nicht Ende
240 Seiten, Broschur, lieferbar nur noch in gebundener Ausgabe
Limitierte Jubiläums-Edition, März 2015
vergriffen
978-3-85791-774-5
Plinio Martini

Nicht Anfang und nicht Ende

Roman einer Rückkehr

Hunger, Armut und Allgegenwärtigkeit des Todes treiben Gori um 1927 aus dem kargen Alltag im Maggiatal ins ferne Kalifornien. Zurück lässt er seine erste Liebe, Maddalena, seine Familie und Freunde. [mehr...]

Der Froschkönig
168 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
März 2015
SFr. 24.80, 24.80 € / eBook sFr. 22.–
sofort lieferbar
978-3-85791-764-6

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Simona Ryser

Der Froschkönig

Roman

Simona Rysers «Froschkönig» erzählt aus dem Alltag eines modernen Frauenlebens zwischen Arbeit und Liebe, Businessplänen und Märchen, Kindheitsmustern und Aufbruch. [mehr...]

Ausser Betrieb
344 Seiten, gebunden, 99 Fotografien und Abbildungen
Februar 2015
Ca. SFr. 48.–, 48.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-757-8

per Post bestellen

Jakob Tanner (Hg.), Brigitta Bernet (Hg.)

Ausser Betrieb

Metamorphosen der Arbeit in der Schweiz

Texte über Hausarbeit, Kunst, Gefängnis, Berufsberatung, Handelsreisenden und anderem mehr zu einer erweiterten Geschichte der Arbeit, die auch ein neues Verständnis der Arbeit im Betrieb ermöglicht. [mehr...]

Sockenschlacht und Löwenzahn
104 Seiten, 3 x 2 cm, fadengeheftet, Leinen, ab 9 Jahre
November 2014
SFr. 39.90, 39.90 €
sofort lieferbar
978-3-85791-758-5

per Post bestellen

Katharina Tanner

Sockenschlacht und Löwenzahn

Mädchen und Buben in der Schweiz von früher. Zum Nachlesen, Nachspielen, Nachkochen, Nacherleben

«Sockenschlacht und Löwenzahn» erzählt aus dem Alltag von Kindern von früher, aus sechs Kindheitswelten der Grosseltern und Urgrosseltern von heute ... [mehr...]

Ins Landesinnere und darüber hinaus
168 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, 53 Abbildungen
November 2014
SFr. 34.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-747-9

per Post bestellen

Ins Landesinnere und darüber hinaus

Perspektiven des Schweizer Dokumentarfilms – 14 Porträts

Der Dokumentarfilm geniesst in der Schweiz ein hohes Ansehen. Exemplarisch zeigte sich dies 2014 an den Solothurner Filmtagen, wo «L’escale» von Kaveh Bakhtiari und «Neuland» von Anna Thommen mit den Hauptpreisen (Jury und Publikum) ausgezeichnet ... [mehr...]

Das Lachen meines Vaters
96 Seiten, gebunden
September 2014
SFr. 28.–, 28.– € / eBook sFr. 23.–
sofort lieferbar
978-3-85791-754-7

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Urs Schaub

Das Lachen meines Vaters

Geschichten aus der Kindheit

Als Kind verbrachte Urs Schaub sämtliche Schulferien bei Verwandten auf einem Bauernhof. Die eigene Familie lebte bescheiden in einem farblosen Quartier der Stadt, dem Vater verging als Hilfsarbeiter der chemischen Industrie allmählich sein einst so ... [mehr...]

Vor der Zeit

TatortSchweiz

208 Seiten, gebunden
September 2014
SFr. 29.80, 29.80 € / eBook sFr. 23.–
sofort lieferbar
978-3-85791-752-3

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Beat Portmann

Vor der Zeit

Roman

Ist die Geschichte Europas die des christlichen Abendlands? Oder steckt vielleicht doch mehr Islam in der Geschichte Europas, als wir wahrhaben wollen? [mehr...]