Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Es ist kalt in Brandenburg
192 Seiten, 13 x 13 cm, Broschur, 28 Fotos und Dokumente
August 2013
SFr. 28.50, 28.50 €
sofort lieferbar
978-3-85791-721-9

per Post bestellen

Niklaus Meienberg

Es ist kalt in Brandenburg

Ein Hitler-Attentat

Maurice Bavaud, geboren 1916 in Neuenburg, technischer Zeichner und Theologiestudent, kam aus bescheidenen Verhältnissen. Der Vater war Pöstler, die Mutter führte einen Gemüseladen. [mehr...]

Die Erschiessung des Landesverräters Ernst S.
144 Seiten, 13 x 21 cm, Broschur
Unveränderte Neuauflage der Ausgabe von 1992, August 2013
SFr. 28.50, 28.50 €
sofort lieferbar
978-3-85791-719-6

per Post bestellen

Niklaus Meienberg

Die Erschiessung des Landesverräters Ernst S.

Niklaus Meienbergs Enquête über den Landesverräter Ernst S. zählt zu den Klassikern der Schweizer Reportageliteratur. [mehr...]

Spitzeltango
208 Seiten, 12 x 19 cm, gebunden mit Schutzumschlag
August 2013
SFr. 34.50, 34.50 € / eBook sFr. 29.95
sofort lieferbar
978-3-85791-729-5

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Emil Zopfi

Spitzeltango

Roman

Robert Brown, Professor für Germanistik in Iowa City, landet in Zürich, eingeladen zu einem Vortrag über Max Frisch. In seinem früheren Leben hiess er Robert Brönimann und war hier in einen politischen Attentatsversuch verwickelt. [mehr...]

Die Erschiessung des Landesverräters Ernst S.
DVD, 99 Minuten
August 2013
SFr. 29.50, 29.50 €
sofort lieferbar
978-3-85791-720-2

per Post bestellen

Richard Dindo

Die Erschiessung des Landesverräters Ernst S.

Ein Film von Richard Dindo nach dem Buch von Niklaus Meienberg

Als «Lackmusprobe» wurde «Die Erschiessung des Landesverräters Ernst S. » 1976 bei der Uraufführung bezeichnet. [mehr...]

«Fräulein, zahlen bitte!»
328 Seiten, 24 x 16 cm, gebunden mit Schutzumschlag, 110 Fotografien/Abbildungen, durchgehend zweifarbig
Mai 2013
SFr. 48.–, 54.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-643-4

per Post bestellen

Verein Frauenstadtrundgang Zürich (Hg.)

«Fräulein, zahlen bitte!»

Von legendären Wirtsfrauen, stadtbekannten Lokalen und hart verdientem Geld

«Fräulein, zahlen bitte!» spürt den Lebenswegen von Frauen in der Zürcher Gastronomie nach. Das Buch erzählt von legendären Kellerinnen, Köchinnen und Wirtinnen, die in Zürich ihr Glück suchten und fanden. [mehr...]

Dada
128 Seiten, 12 x 19 cm, gebunden
März 2013
SFr. 19.80, 19.80 € / eBook sFr. 19.95
sofort lieferbar
978-3-85791-702-8

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Friedrich Glauser

Dada

und andere Erinnerungen aus seinem Leben

Friedrich Glauser hat sein schwieriges Leben nicht nur immer wieder literarisch verarbeitet, er hat auch wiederholt Erinnerungen an markante Ereignisse in seinem Leben schriftlich festgehalten. Sie sind immer brillant geschrieben und zeugen von einem ... [mehr...]

«Nirgends Sünde - nirgends Laster»
624 Seiten, 16 x 24 cm, gebunden mit Schutzumschlag, 375 Fotografien / Abbildungen / Dokumente
November 2012
SFr. 68.–, 72.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-644-1

per Post bestellen

Ute Kröger

«Nirgends Sünde - nirgends Laster»

Zürich inspiriert Literaten

Egon Erwin Kisch besuchte das «Zürcher Zuchthaus», Hans-Rudolf Hilty den Flughafen Kloten und Franz Kafka die Bahnhofstrasse. Hugo Balls Flammetti fischt frühmorgens bei der Fleischhalle, Hugo Loetschers Kranzflechterin feiert den Allerheiligenumsatz ... [mehr...]

Schattenflug
96 Seiten, 12 x 19 cm, gebunden mit Schutzumschlag, 10 Fotos
Oktober 2012
SFr. 26.80, 26.80 €
sofort lieferbar
978-3-85791-683-0

per Post bestellen

Anna Ruchat

Schattenflug

In «Schattenflug» geht Anna Ruchat dem Tod ihres Vaters nach, der als Militärpilot tödlich verunfallte, als sie noch ein Kind war. Sie tut dies aus drei Perspektiven, in einer Art Triptychon: Zuerst aus der Sicht des Mädchens von damals, danach erzählt ... [mehr...]

Eiholz
256 Seiten, 16 x 24 cm, gebunden, 41 s/w-Fotos
2. Aufl., September 2012
SFr. 38.–, 42.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-478-2

per Post bestellen

Otto Scherer

Eiholz

Eine Kindheit im Zentrum der Welt

Laut Hofchronik stehen auf dem «Eiholz» 336 Birnbäume in 53 Sorten und 267 Apfelbäume in 45 Sorten. Die Mostbirnen werden von den Knechten vom Baum geschüttelt, der kleine Otti und seine Geschwister müssen auflesen helfen. [mehr...]

C’est la vie
96 Seiten, 210 x 297 cm, Klappenbroschur, ca. 130 Fotografien, durchgehend vierfarbig
Januar 2012
SFr. 38.–, 42.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-655-7

per Post bestellen

C’est la vie

Schweizer Pressebilder seit 1940

Die Pressefotografie erlebte in der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts einen grundlegenden Wandel. Bis in die 1950er-Jahre bildete die Fotoreportage die Königsdisziplin der Pressefotografie. [mehr...]