Viel Spass
Rainer Brenner, Florian Streit

Viel Spass

Zürich mit Kindern. Aber lustig.

Mit Fotografien von Miriam Küenzli, Susanne Völlm / Mit Illustrationen von Anita Allemann

120 Seiten, offener Rücken, Fadenheftung, gebunden, 63 Fotografien und Illustrationen
ersch. Mai 2018
Ca. SFr. 19.90, 24.– €
978-3-85791-851-3

Schlagworte

Sachbuch
     

Mehr als zwei Jahre lang haben die beiden Väter Rainer Brenner und Florian Streit Freunde und Fremde nach ihren ganz persönlichen Lieblingsorten gefragt, an denen sie und ihre Familie gerne die Freizeit verbringen. Herausgekommen ist eine verblüffende Übersicht über die Orte in Zürich, an denen gespielt wird – und zwar abseits der offiziellen Spielplätze.

«Viel Spass» stellt versteckte, seltsame, lustige und aussergewöhnliche «Spielplätze» in der Stadt Zürich vor, einen bunten Mix aus kreativen Inputs von Kindern und Erwachsenen, der sich von der PET-Entsorgungsstelle am Röntgenplatz über versteckte Uetliberg-Festungen bis hin zur Autowaschanlage über die ganze Stadt Zürich erstreckt und fernab bekannter Spielplätze bewegt. Mit seiner skurrilen Auswahl an Tipps sowie der unverschnörkelten Gestaltungs-, Text- und Bildsprache schickt dieses Buch Eltern, Kinder, Göttis, Tanten und Kindsköpfe auf eine Forschungsreise durch die eigene Stadt – und bringt sie ihnen Entdeckung für Entdeckung näher.

Rainer Brenner

Rainer Brenner

Rainer Brenner, geboren 1981, studierte Germanistik in Zürich und Theaterwissenschaften
in Bern. Seit 2014 ist er als Mitinhaber der Agentur Wessinger und Peng als Redakteur, Texter und Konzepter tätig. Er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Zürich Wipkingen.

mehr...

Florian Streit

Florian Streit

Florian Streit, geboren 1975, wuchs in New York und Zürich auf, wo er als selbständiger Grafiker mit
einer Teilzeitanstellung beim Opernhaus Zürich lebt. Dank seiner einstigen Anstellung beim Kurierbetrieb Veloblitz kennt er die Stadt wie seine Westentasche. Er wohnt mit seiner Frau und Tochter in Zürich Unterstrass.

mehr...

Captcha

Ihre Meinung ist uns wichtig. Bitte nehmen Sie sich einige Minuten Zeit und teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Buch mit. Alle Rückmeldungen werden auch an die Autoren und Autorinnen weitergeleitet. Herzlichen Dank.