Robert Hunger-Bühler
© Elena Zaucke

Robert Hunger-Bühler

Robert Hunger-Bühler, geboren 1953 in Sommeri TG, aufgewachsen in Aarau. Er spielte bis zu den Inter-Junioren für den FC Aarau am linken Flügel. 1974 brach er nach Wien auf, gründete dort das Studenten-Theater Gruppe 85 und erhielt sein erstes Engagement als Schauspieler-Regisseur und Platzanweiser am Theater am Belvedere. Danach war er als Schauspieler und Regisseur in Wien, Bonn, Düsseldorf, Freiburg und Berlin tätig, seit 2002 ist er im Ensemble des Schaupielhaus Zürich. 2012 ist sein Haiku-Band «Herzschlag – Zeit» erschienen. Er wurde vielfach ausgezeichnet, u. a. 2015 mit dem Schweizer Theaterpreis.

Robert Hunger-Bühler im Limmat Verlag

Robert Hunger-Bühler. Den Menschen spielen

Robert Hunger-Bühler. Den Menschen spielen

Wann Was Wo
27. Sept. 18
20:00 Uhr
Robert Hunger-Bühler. Den Menschen spielen
Buchvernissage. Manfred Papst im Gespräch mit Robert Hunger-Bühler
Schauspielhaus Schiffbau/Box
Schiffbaustrasse 4
8005 Zürich, Schweiz