Erhältlich ist nur das Format Epub (vereinzelt PDF), für anderweitige Formate wenden Sie sich
bitte an die entsprechenden Portale oder den integrierten Shop Ihres Lesegerätes.

Bei erweiterten E-Büchern klären Sie bitte vor dem Kauf ab, ob Ihr Lesegerät in Epub
integrierte Mediendateien abspielen kann.

Die E-Books enthalten keinen Kopierschutz, aber ein unsichtbares individuelles Wasserzeichen.


Das eigene Leben
Niklaus Meienberg

Das eigene Leben

Reportagen
Sept. 2018
978-3-03855-167-6

als ePub herunterladen

Der Inhalt dieses E-Books entspricht dem Kapitel «Das eigene Leben» aus Band 1 der Reportagen. [mehr]

Forschen
Niklaus Meienberg

Forschen

Reportagen
Sept. 2018
978-3-03855-165-2

als ePub herunterladen

Der Inhalt dieses E-Books entspricht dem Kapitel «Forschen» aus Band 1 der Reportagen. [mehr]

Lesen
Niklaus Meienberg

Lesen

Reportagen
Sept. 2018
978-3-03855-163-8

als ePub herunterladen

Der Inhalt dieses E-Books entspricht dem Kapitel «Lesen» aus Band 1 der Reportagen. [mehr]

Schreiben
Niklaus Meienberg

Schreiben

Reportagen
Sept. 2018
978-3-03855-161-4

als ePub herunterladen

Der Inhalt dieses E-Books entspricht dem Kapitel «Schreiben» aus Band 1 der Reportagen. [mehr]

All das hier
Alexander Kamber

All das hier

Roman
Aug. 2018
978-3-85791-858-2

als ePub herunterladen

Einen Sommer lang waren sie zusammen, haben in Hamburg ein Theaterstück auf die Bühne gebracht und sind danach für unbeschwerte Tage ans Meer gefahren. Ein Jahr später kommt Finn bei einem Autounfall ums Leben, und mit ihm schwindet das heimliche ... [mehr]

In der Fremde sprechen die Bäume arabisch
Usama Al Shahmani

In der Fremde sprechen die Bäume arabisch

Roman
Aug. 2018
978-3-85791-859-9

als ePub herunterladen

Terra-Nova-Schillerpreis
Förderpreis der Stadt Frauenfeld


«So erzählt dieses Buch ... von einem Land und seinen Menschen, die um ihre Zukunft betrogen worden sind, die sich trotzdem nicht beugen lassen wollen, nicht von Gotteskriegern und auch von keinem Despoten.» NZZ [mehr]

Der lange Winter
Giovanni Orelli

Der lange Winter

Aug. 2018
978-3-85791-868-1

als ePub herunterladen


Peter Zumthors Buch im Literaturclub SRF

Giovanni Orellis Erstling «Der lange Winter» wurde 1964 noch im Manuskript mit dem Veillon-Preis ausgezeichnet und machte den Tessiner Autor mit einem Schlag bekannt. [mehr]

Tanner
Urs Schaub

Tanner

Kriminalroman

TatortSchweiz [1]

Mai 2018
978-3-85791-854-4

als ePub herunterladen

Tanner-Krimi Nr. 1: Die Spur eines ungewöhnlichen Verbrechens führt den suspendierten Kommissar Simon Tanner von Marokko ins romantische Grenzland zur französischen Schweiz: die grausamen Morde an kleinen Mädchen. [mehr]

Das Gesetz des Wassers
Urs Schaub

Das Gesetz des Wassers

Ein Tanner-Kriminalroman

TatortSchweiz [2]

Mai 2018
978-3-85791-855-1

als ePub herunterladen

Tanner-Krimi Nr. 2: Aberwitzige Verbrechen in atemberaubender Landschaft – erneut lässt Urs Schaub den charismatischen Tanner auf Spurensuche gehen: Simon Tanner, der vor Jahren den Polizeidienst quittiert hat, stolpert unerwartet in einen komplizierten ... [mehr]

Wintertauber Tod
Urs Schaub

Wintertauber Tod

Ein Tanner-Kriminalroman

TatortSchweiz [3]

Mai 2018
978-3-85791-856-8

als ePub herunterladen

Tanner-Krimi Nr. 3: Eines Morgens bedecken mit Katzenblut gemalte Zeichen die Türen eines Schweizer Dorfes. [mehr]

Tessiner Erzählungen
Aline Valangin

Tessiner Erzählungen

Apr. 2018
978-3-85791-849-0

als ePub herunterladen

Viele dieser Erzählungen hat Aline Valangin in Comologno im Onsernonetal geschrieben, um sie ihren Gästen, zu denen etwa auch Ignazio Silone gehörte, vorzulesen und Abwechslung in die langen Abende im abgelegenen Bergdorf zu bringen. Die Erzählungen ... [mehr]

Die Brille des Nissim Nachtgeist
Lotte Schwarz

Die Brille des Nissim Nachtgeist

Roman. Die Emigrantenpension Comi in Zürich 1921–1942
März 2018
978-3-85791-853-7

als ePub herunterladen

Lisette, eine junge Hamburgerin, emigriert im Sommer 1934 aus politischen Gründen nach Zürich, wo sie Arbeit und Unterkunft in der Pension Comi findet. Diese wird vom russisch-jüdischen Ehepaar Paksmann geführt, das einst selbst geflüchtet ist und ... [mehr]