Sie sehen unsere Titel in der Folge Ihres Erscheinens (rückwärts).

Dada
Hannes Binder, Friedrich Glauser

Dada

Sept. 2015
978-3-85791-789-9

per Post bestellen

Die Erinnerungen Friedrich Glausers an die Anfänge von Dada, kongenial in Bilder gesetzt von Hannes Binder. 1916 bricht Glauser sein Chemiestudium ab, Anfang 1917 lernt er Tristan Tzara kennen. [mehr]

Ernst Frick 1881-1956
Esther Bertschinger-Joos, Richard Butz

Ernst Frick 1881-1956

Anarchist in Zürich, Künstler und Forscher in Ascona, Monte Verità
Juni 2014
978-3-85791-742-4

per Post bestellen

Ascona-Monte Verità: Tummelplatz der Bohème, des Tanzes, der Kunst, der Anarchie, der Literatur, des Aussteigertums und der Utopie. Erich Mühsam, Marianne von Werefkin, Franziska von Reventlow, Friedrich Glauser oder Baron Eduard von der Heydt sind ... [mehr]

Sommernachtsraum
Esther Banz (Hg.), Urs Peter (Hg.)

Sommernachtsraum

Das Freiluftkino auf dem Zürcher Röntgenplatz - Geschichten von Menschen und Filmen im Kreis 5
Juni 2014
978-3-85791-759-2

per Post bestellen

'Von aussen wurde die Achtziger Bewegung ja nur mit Gewalt und Chaos gleichgesetzt', erinnert sich Urs Peter, der zum Gründungsteam des Sommerkinos gehörte, 'im Innern war da aber eine unglaubliche Energie und Kreativität. Auf einmal war alles ganz ... [mehr]

Terra Incognita?
Shelley Berlowitz (Hg.), Elisabeth Joris (Hg.), Zeedah Meierhofer-Mangeli (Hg.)

Terra Incognita?

Der Treffpunkt Schwarzer Frauen in Zürich
Dez. 2013
978-3-85791-727-1

per Post bestellen

'Es gibt über 519 Millionen 870 Tausend Schwarze Frauen auf diesem Planeten. Mehr oder weniger. [mehr]

In Zürich gestorben ... in Zürich vergessen
Gottfried Honegger

In Zürich gestorben ... in Zürich vergessen

Okt. 2013
978-3-85791-715-8

per Post bestellen

Maria Becker, Walter Bechtler, Binia Bill, Edwin Arnet, Arnold Kübler, Marthe Kauer, Edmond de Stoutz, Ruth Wolgensinger, Konrad Farner, Camille Graeser … Gottfried Honegger erinnert an 51 Persönlichkeiten aus Kultur und Wissenschaft, die im 20. Jahrhundert ... [mehr]

Spitzeltango
Emil Zopfi

Spitzeltango

Roman
Aug. 2013
978-3-85791-729-5

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Robert Brown, Professor für Germanistik in Iowa City, landet in Zürich, eingeladen zu einem Vortrag über Max Frisch. In seinem früheren Leben hiess er Robert Brönimann und war hier in einen politischen Attentatsversuch verwickelt. [mehr]

Fräulein, zahlen bitte!
Verein Frauenstadtrundgang Zürich (Hg.)

Fräulein, zahlen bitte!

Von legendären Wirtsfrauen, stadtbekannten Lokalen und hart verdientem Geld
Mai 2013
978-3-85791-643-4

per Post bestellen

«Fräulein, zahlen bitte!» spürt den Lebenswegen von Frauen in der Zürcher Gastronomie nach. Das Buch erzählt von legendären Kellerinnen, Köchinnen und Wirtinnen, die in Zürich ihr Glück suchten und fanden. [mehr]

\"Nirgends Sünde - nirgends Laster\"
Ute Kröger

"Nirgends Sünde - nirgends Laster"

Zürich inspiriert Literaten
Nov. 2012
978-3-85791-644-1

per Post bestellen

Egon Erwin Kisch besuchte das 'Zürcher Zuchthaus', Hans-Rudolf Hilty den Flughafen Kloten und Franz Kafka die Bahnhofstrasse. Hugo Balls Flammetti fischt frühmorgens bei der Fleischhalle, Hugo Loetschers Kranzflechterin feiert den Allerheiligenumsatz ... [mehr]

Eine kleine Ungarin und andere Geschichten
Raymond Naef

Eine kleine Ungarin und andere Geschichten

Juni 2011
978-3-85791-636-6

Wie Grandmama Cécile von den Penacook-Indianern gefangen wurde und von ihnen Korbflechten lernte. Wie 'Oncle Georges' bereits als 13-jähriger Artist im 'Moulin Rouge' auftritt, wo er prompt vom noch unbekannten Toulouse-Lautrec aufs Tischtuch gebannt ... [mehr]

He, dich kenne ich doch
Monika Stocker

He, dich kenne ich doch

Agendanotizen
Febr. 2010
978-3-85791-596-3

per Post bestellen

Seien es der gesprächige Marroniverkäufer, der die Gelegenheit beim Schopf packt, als ihm endlich mal jemand zuhört, die Bewohner des Züribergs, die mit ihren neuen ausländischen Nachbarn nicht zurechtkommen, oder der Alki, der dringend ein neues ... [mehr]