Sie sehen unsere Titel in der Folge Ihres Erscheinens (rückwärts).

Blindgänger
360 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
April 2016
SFr. 32.80, 32.80 € / eBook sFr. 27.80
sofort lieferbar
978-3-85791-800-1

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Ursula Hasler Roumois

Blindgänger

Roman

Ein Mann erwacht nach einem Sturz im Krankenhaus und hat sein biografisches Gedächtnis verloren. Widerspenstig setzt er sich mit dem ‹Andern› auseinander, der er zuvor gewesen sein soll, ein eher farbloser Französischlehrer an einem Gymnasium. [mehr...]

Miló
232 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Februar 2016
vergriffen
978-3-85791-786-8

als ePub herunterladen

Alberto Nessi

Miló

Erzählungen

In diesem Erzählband versammelt Alberto Nessi Geschichten von Menschen aus dem Grenzraum Schweiz-Italien. Er erzählt von einfachen Menschen im Aostatal, die während des Zweiten Weltkriegs in den Un¬tergrund gehen und ihr Leben riskieren, von Männern, ... [mehr...]

Cap Arcona 1927–1945
240 Seiten, gebunden, 53 Abbildungen von historischen Postkarten
April 2015
SFr. 34.80, 34.80 € / eBook sFr. 29.80
sofort lieferbar
978-3-85791-769-1

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Stefan Ineichen

Cap Arcona 1927–1945

Märchenschiff und Massengrab

Bald nach ihrer Jungfernfahrt im Herbst 1927 wurde die Cap Arcona zum Lieblingsschiff reicher südamerikanischer Familien. Während nobel gekleidete Herren und Damen mit Bubiköpfen und Topfhüten tropische Sommernachtsfeste auf dem Sportdeck feierten, ... [mehr...]

Welche Heimat?
184 Seiten, gebunden, 42 Fotografien, farbig und s/w
April 2014
SFr. 34.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-741-7

per Post bestellen

Daniela Kuhn, Vera Markus

Welche Heimat?

Zwei jüdische Lebensgeschichten. Chaviva Friedmann und Emanuel Hurwitz

Chaviva Friedmann wurde 1925 in Berlin geboren als Hannelore Cäcilie Rosshändler. Kurz vor der Kristallnacht wurde ihr Vater deportiert. [mehr...]

\
112 Seiten, 80 Abb., Klappenbroschur, Abbildungen, Fotos, Dokumente
Oktober 2013
SFr. 32.50, 27.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-706-6

per Post bestellen

Hansjörg Quaderer (Hg.)

'Jener furchtbare 5. April 1933'

Pogrom in Liechtenstein. Herausgegeben und mit einer Dokumentensammlung versehen von Hansjörg Quaderer. Mit einer Graphic Novel von Hannes Binder.

5. April 1933: Liechtensteiner Nationalsozialisten wollen Alfred und Fritz Rotter (Schaie), zwei schillernde jüdische Theaterdirektoren, den Berliner Behörden ausliefern, obwohl weder Rechtshilfebegehren noch Schuldspruch vorliegen. [mehr...]

Es ist kalt in Brandenburg
192 Seiten, Broschur, 28 Fotos und Dokumente
August 2013
SFr. 28.50, 28.50 €
sofort lieferbar
978-3-85791-721-9

per Post bestellen

Niklaus Meienberg

Es ist kalt in Brandenburg

Ein Hitler-Attentat

Maurice Bavaud, geboren 1916 in Neuenburg, technischer Zeichner und Theologiestudent, kam aus bescheidenen Verhältnissen. Der Vater war Pöstler, die Mutter führte einen Gemüseladen. [mehr...]

Die Erschiessung des Landesverräters Ernst S.
144 Seiten, Broschur
Unveränderte Neuauflage der Ausgabe von 1992, August 2013
SFr. 28.50, 28.50 €
sofort lieferbar
978-3-85791-719-6

per Post bestellen

Niklaus Meienberg

Die Erschiessung des Landesverräters Ernst S.

Niklaus Meienbergs Enquête über den Landesverräter Ernst S. zählt zu den Klassikern der Schweizer Reportageliteratur. [mehr...]

Die Erschiessung des Landesverräters Ernst S. – DVD
DVD
August 2013
SFr. 29.50, 29.50 €
sofort lieferbar
978-3-85791-720-2

per Post bestellen

Richard Dindo

Die Erschiessung des Landesverräters Ernst S. – DVD

Ein Film von Richard Dindo nach dem Buch von Niklaus Meienberg

Als 'Lackmusprobe' wurde 'Die Erschiessung des Landesverräters Ernst S. ' 1976 bei der Uraufführung bezeichnet. [mehr...]

Flüchtiges Glück
416 Seiten, 65 Abb., Broschur
1., Aufl., April 2005
SFr. 48.–, 54.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-480-5

per Post bestellen

Jörg Krummenacher

Flüchtiges Glück

Die Flüchtlinge im Grenzkanton St. Gallen zur Zeit des Nationalsozialismus

Nicht nur Prominente wie Carl Zuckmayer, Walter Ulbricht oder Marschall Pétain gelangten während der Nazizeit nach St. Gallen: Fedora Curth etwa, Besitzerin einer kleinen Pension in Berlin, schwimmt durch den Rhein, darf in St. [mehr...]

Menschenmass. Fragen. Bedürfnis nach Grösse
352 Seiten, Paperback
Januar 1990
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-167-5

per Post bestellen