Sie sehen unsere Titel in der Folge Ihres Erscheinens (rückwärts).

Tessiner Erzählungen
320 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
April 2018
SFr. 36.50, 36.50 € / eBook sFr. 29.90
sofort lieferbar
978-3-85791-849-0

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Aline Valangin

Tessiner Erzählungen

«Fasziniert von der dörflichen Kultur ihrer Umgebung, sind Aline Valangin Bilder von seltener Leuchtkraft gelungen.» Deutschlandfunk [mehr...]

Circolare
144 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag,

Grand Prix Literatur 2018

Februar 2018
SFr. 28.50, 28.50 € / eBook sFr. 25.80
sofort lieferbar
Titel der Originalausgabe: «Liquida», Edizioni Opera Nuova, Lugano
978-3-85791-842-1

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Anna Felder

Circolare

Prosa

«Die Vergänglichkeit und Zufälligkeit des Lebens ist der dunkle Hintergrund, von dem sich Anna Felders musikalische Divertissements abheben. Im lockeren Übergang vom prekären Alltagsgeschehen zum metaphorischen Sprechen entsteht das schwebende Gleichgewicht, das Anna Felders Miniaturen so anziehend macht.» NZZ [mehr...]

Seiltänzer der Leere / Funamboli del vuoto
160 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Dezember 2017
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-840-7

per Post bestellen

Ugo Petrini

Seiltänzer der Leere / Funamboli del vuoto

Gedichte Italienisch und Deutsch

Von den lebenden Dichtern des Tessins ist Ugo Petrini viel­leicht der leiseste, einer, der sich nie um Ruhm und Auszeichnung gekümmert hat. [mehr...]

Der Stammbaum
224 Seiten, 9 Abb., gebunden mit Schutzumschlag
August 2017
SFr. 34.–, 38.– € / eBook sFr. 29.80
sofort lieferbar
978-3-85791-801-8

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Piero Bianconi

Der Stammbaum

Chronik einer Tessiner Familie

«One of the best books that has been written about immigrant life, a small classic comparable to Carlo Levi’s ‹Christ Stopped at Eboli›.» Times Literary Supplement [mehr...]

Roberto Donetta – Fotograf und Samenhändler aus dem Bleniotal
232 Seiten, Leinen, 165 Fotografien Duplex
Mai 2016
SFr. 68.–, 68.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-807-0

per Post bestellen

Roberto Donetta

Roberto Donetta – Fotograf und Samenhändler aus dem Bleniotal

Roberto Donetta, ein Autodidaktion aus dem Bleniotal, war in einer Epoche des Umbruchs über die Zeitspanne von dreissig Jahren ein einzigartiger Chronist, verstand sich aber gleichzeitig als Künstler, der mit grosser Freiheit experimentierte und sein Medium virtuos einzusetzen wusste. [mehr...]

Haus der Nonna
144 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
März 2016
SFr. 29.50, 32.– € / eBook sFr. 26.80
sofort lieferbar
978-3-85791-803-2

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Joli Schubiger-Cedraschi

Haus der Nonna

Aus einer Kindheit im Tessin

«Gehört zu den wichtigsten Büchern der Tessiner Literatur.» Alice Vollenweider [mehr...]

Hören in finsterer Nacht / Udire a notte buia
88 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag,

Lyrikempfehlung 2017 der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung

März 2016
SFr. 29.50, 29.50 €
sofort lieferbar
978-3-85791-785-1

per Post bestellen

Francesco Chiesa

Hören in finsterer Nacht / Udire a notte buia

Sonette

Als Francesco Chiesa 1971 seinen letzten Lyrikband – die «Sonetti di San Silvestro» – veröffentlichte, war er hundert Jahre alt und im Tessin fast schon eine Legende geworden. Die jüngere Generation hatte sich längst von ihm abgewandt und ging ... [mehr...]

Nicht Anfang und nicht Ende
240 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Februar 2016
SFr. 36.–, 36.– € / eBook sFr. 34.–
sofort lieferbar
978-3-85791-495-9

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Plinio Martini

Nicht Anfang und nicht Ende

Roman einer Rückkehr

Hunger, Armut und Allgegenwärtigkeit des Todes treiben Gori um 1927 aus dem kargen Alltag im Maggiatal ins ferne Kalifornien. Zurück lässt er seine erste Liebe, Maddalena, seine Familie und Freunde. [mehr...]

Miló
232 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Februar 2016
SFr. 34.50, 34.50 € / eBook sFr. 29.80
sofort lieferbar
978-3-85791-786-8

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Alberto Nessi

Miló

Erzählungen

In diesem Erzählband versammelt Alberto Nessi Geschichten von Menschen aus dem Grenzraum Schweiz-Italien. [mehr...]

Nicht Anfang und nicht Ende
240 Seiten, Broschur, lieferbar nur noch in gebundener Ausgabe
Limitierte Jubiläums-Edition, März 2015
vergriffen
978-3-85791-774-5
Plinio Martini

Nicht Anfang und nicht Ende

Roman einer Rückkehr

Hunger, Armut und Allgegenwärtigkeit des Todes treiben Gori um 1927 aus dem kargen Alltag im Maggiatal ins ferne Kalifornien. Zurück lässt er seine erste Liebe, Maddalena, seine Familie und Freunde. [mehr...]