Sie sehen unsere Titel in der Folge Ihres Erscheinens (rückwärts).

Miló
232 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Februar 2016
vergriffen
978-3-85791-786-8

als ePub herunterladen

Alberto Nessi

Miló

Erzählungen

In diesem Erzählband versammelt Alberto Nessi Geschichten von Menschen aus dem Grenzraum Schweiz-Italien. Er erzählt von einfachen Menschen im Aostatal, die während des Zweiten Weltkriegs in den Un¬tergrund gehen und ihr Leben riskieren, von Männern, ... [mehr...]

Nicht Anfang und nicht Ende – Jubiläumsausgabe
240 Seiten, Broschur, gebundene Ausgabe lieferbar
Limitierte Jubiläums-Edition, März 2015
vergriffen
978-3-85791-774-5
Plinio Martini

Nicht Anfang und nicht Ende – Jubiläumsausgabe

Roman einer Rückkehr

Hunger, Armut und Allgegenwärtigkeit des Todes treiben Gori um 1927 aus dem kargen Alltag im Maggiatal ins ferne Kalifornien. Zurück lässt er seine erste Liebe, Maddalena, seine Familie und Freunde. [mehr...]

Fenster / Finestre
184 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Dezember 2014
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-756-1

per Post bestellen

Elena Spoerl-Vögtli

Fenster / Finestre

Gedichte italienisch und deutsch

'Fenster': Jedes der Gedichte Elena Spoerls ist ein Fenster. Sie öffnen sich auf Landschaften und Lebensabschnitte so vielfältig wie das Meer mit seinen Stränden und Spuren von Füssen und Gedanken, Flughäfen voller Niemand, Peripherien, Gärten aus ... [mehr...]

Hermann Hesse
368 Seiten, Klappenbroschur, 188 Fotos, Dokumente und ein Plan von Montagnola
November 2014
SFr. 39.–, 39.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-681-6

per Post bestellen

Carlo Zanda

Hermann Hesse

Seine Welt im Tessin - Freunde, Zeitgenossen und Weggefährten

Mehr als vierzig Jahre, von 1919 bis zu seinem Tod im Jahr 1962, hat Hermann Hesse in Montagnola im Tessin gelebt – nach seiner Flucht aus Bern und seiner zweiten Ehe in der Casa Camuzzi, ab 1931 mit seiner dritten Frau Ninon in der Casa Rossa auf der ... [mehr...]

Ernst Frick 1881-1956
304 Seiten, gebunden, 130 s/w-Fotos, Dokumente und Abbildungen, 28 Farbbilder
Juni 2014
SFr. 48.–, 49.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-742-4

per Post bestellen

Esther Bertschinger-Joos, Richard Butz

Ernst Frick 1881-1956

Anarchist in Zürich, Künstler und Forscher in Ascona, Monte Verità

Ascona-Monte Verità: Tummelplatz der Bohème, des Tanzes, der Kunst, der Anarchie, der Literatur, des Aussteigertums und der Utopie. Erich Mühsam, Marianne von Werefkin, Franziska von Reventlow, Friedrich Glauser oder Baron Eduard von der Heydt sind ... [mehr...]

Zweiter Traum / Secondo sogno
256 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, englisch
April 2014
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-682-3

per Post bestellen

Franco Beltrametti

Zweiter Traum / Secondo sogno

Ausgewählte Gedichte

Zum ersten Mal erscheint ein repräsentativer Sammelband mit unveröffentlichten und veröffentlichten Gedichten des Tessiner Poeten, Künstlers und Performers Franco Beltrametti (1937–1995). Freundschaften und Begegnungen mit Dichtern und Künstlern ... [mehr...]

Un giorno della vita
248 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Februar 2014
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-704-2

per Post bestellen

Giorgio Orelli

Un giorno della vita

Erzählungen / Racconti

Dass Giorgio Orelli auch Erzählungen geschrieben hat, wissen im deutschsprachigen Raum nur Eingeweihte, da er sich bis jetzt geweigert hat, sie für eine Neuauflage oder eine Übersetzung freizugeben. Sie liegen jetzt erstmals in deutscher Sprache vor, ... [mehr...]

Monopoly
232 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Oktober 2013
SFr. 29.80, 29.80 € / eBook sFr. 32.95
sofort lieferbar
Titel der Originalausgabe: «Il gioco del monopoly»
978-3-85791-725-7

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Giovanni Orelli

Monopoly

Roman

Die Regeln sind bekannt: Wer hat, dem wird gegeben. Jeder für sich, und der Markt gegen alle. [mehr...]

Meine Seele hat kein Geschlecht
320 Seiten, Leinen
Oktober 2013
SFr. 44.–, 38.– €
vergriffen
978-3-85791-717-2
Alfonsina Storni

Meine Seele hat kein Geschlecht

Erzählungen, Kolumnen, Provokationen

Das Lied «Alfonsina y el mar» ging mit Mercedes Sosa um die Welt, doch wer kennt Alfonsina Storni, eine der Wegbereiterinnen der lateinamerikanischen Literatur in Argentinien? Dieser Band legt erstmals Erzählungen, Kolumnen, Essays, Aphorismen und ... [mehr...]

Max Frisch Berzona
528 Seiten, 280 Abb., Paperback
Januar 2013
SFr. 74.–, 74.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-693-9

per Post bestellen

Max Frisch Berzona

Max Frisch hat 1964 in Berzona eine Liegenschaft erworben, umgebaut und zu seinem Wohnsitz gemacht. Immer hatte er auch eine Wohnung in Zürich, lebte zeitweise in Berlin, New York und war auf Reisen. [mehr...]