Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Der Vogel zweifelt nicht am Ort, zu dem er fliegt
gebunden mit Schutzumschlag, 176 Seiten
2. Aufl., August 2022
SFr. 30.–, 26.– € / eBook sFr. 25.–
sofort lieferbar
978-3-03926-042-3

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Usama Al Shahmani

Der Vogel zweifelt nicht am Ort, zu dem er fliegt

Roman

In seinem neuen Roman erzählt Usama Al Shahmani von den Verwüstungen einer Kindheit und Jugend in Diktatur und Krieg, vom Exil und dem Verschwinden einer Welt, die einst Heimat war. [mehr...]

Die Welt in Ingoldau

Meinrad Inglin – Gesammelte Werke in Einzelausgaben [1]

528 Seiten, Leinen bedruckt, Fadenheftung
Die vorliegende Ausgabe beruht auf dem Text der Erstausgabe (Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart, Leipzig, Wien 1922), Mai 2022
SFr. 42.–, 42.– € / eBook sFr. 30.–
sofort lieferbar
978-3-03926-044-7

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Meinrad Inglin

Die Welt in Ingoldau

Roman

«Die Welt in Ingoldau» erschien 1922 als erster Roman Meinrad Inglins und machte den Autor sofort bekannt. Das Werk gibt einen Querschnitt durch die Welt eines Innerschweizer Dorfes um die Jahrhundertwende. [mehr...]

Durch die Schweiz
200 Seiten, gebunden
April 2022
SFr. 32.–, 32.– € / eBook sFr. 27.–
sofort lieferbar
Titel der Originalausgabe: «La suisse de travers», Editions Héros-Limite, Genf 2020
978-3-03926-032-4

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Daniel de Roulet

Durch die Schweiz

Wanderungen durch ein Land und seine Erzählungen

Daniel de Roulet hat wandernd ein Kreuz über sein Land gemacht, auf den nationalen Wanderrouten 3 und 2 von Genf nach Rorschach und von Porrentruy nach Chiasso. Auf jeder der 29 Etappen hatte er ein Buch dabei, das ihm eine andere Geschichte der unter Klischees begrabenen Landschaft erzählt. [mehr...]

Die Vermengung
352 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag,

Alemannischer Literaturpreis 2024
ZKB Schillerpreis 2023 (zusammen mit Heinz Helle für «Wellen»)
Anerkennungsbeitrag Kanton Zürich 2022


2. Aufl., April 2022
SFr. 30.–, 26.– € / eBook sFr. 25.–
sofort lieferbar
978-3-03926-041-6

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Julia Weber

Die Vermengung

Die Vermengung» ist eine eindrückliche Beschreibung des weiblichen Körpers und seiner Transformationen und die Erkundung einer weiblichen Biografie von heute zwischen Berufstätigkeit und Familie, zwischen Leben und Kunst, Freundschaft und Gesellschaft. Ein hochpoetischer Text von grosser Kraft und Aktualität! [mehr...]

Alice
208 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
März 2022
SFr. 30.–, 26.– € / eBook sFr. 25.–
sofort lieferbar
978-3-03926-038-6

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Frank Heer

Alice

Roman

Als Max Rossmann die geheimnisvolle Folksängerin Alice Bay in einem halb leeren Musikclub spielen sieht, bricht er bei einem ihrer Lieder unvermittelt in Tränen aus. Ist es möglicherweise, weil die Musikerin mit den dicken Brillengläsern denselben Vornamen wie seine Exfreundin trägt, der er nachtrauert? [mehr...]

Casa Conti
224 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
März 2022
SFr. 34.–, 29.– € / eBook sFr. 28.–
sofort lieferbar
978-3-03926-040-9

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Aline Valangin

Casa Conti

Roman

«Aline Valangin ist heute eine Legende, aber ihre Bücher sind kaum mehr bekannt. Sehr zu Unrecht.» Karl-Markus Gauss, Frankfurter Allgemeine Zeitung [mehr...]

Schönheit und Schrecken
nur digitale Veröffentlichung, rund 3700 ‹Seiten›
Januar 2022
SFr. 80.–, 78.– € / eBook sFr. 80.–
exklusiv als E-Book erhältlich
978-3-03855-244-4

als ePub herunterladen

Erika Burkart

Schönheit und Schrecken

Das lyrische Gesamtwerk

Das lyrische Gesamtwerk Erika Burkarts in den Fassungen letzter Hand, in Erstpublikationen und Überarbeitungen, mit nachgelassenen und unveröffentlichten Gedichten. [mehr...]

Meine weisse Stadt und ich
440 Seiten, Leinen bedruckt, Titel der Originalausgabe: «The Bern Book. A Record of a Voyage of the Mind»
Oktober 2021
SFr. 34.–, 29.– € / eBook sFr. 28.–
sofort lieferbar
Aus dem amerikanischen Englisch von pociao und Roberto de Hollanda
978-3-03926-009-6

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Vincent O. Carter

Meine weisse Stadt und ich

Das Bernbuch

«ALLE, Männer, Frauen, Kinder, Hunde, Katzen und andere Tiere, Wild- oder Haustiere, starren mich an – die GANZE Zeit!» [mehr...]

Staatsräson
112 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Oktober 2021
SFr. 28.–, 24.– € / eBook sFr. 19.90
sofort lieferbar
Titel der Originalausgabe: «L'Oiselier», La Baconnière, Genf 2021
978-3-03926-019-5

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Daniel de Roulet

Staatsräson

Roman

Eine fiktive Recherche von Niklaus Meienberg zu historischen Tatsachen [mehr...]

Schneesturm im Hochsommer
256 Seiten, Leinen bedruckt
September 2021
SFr. 28.–, 24.– € / eBook sFr. 19.90
sofort lieferbar
978-3-03926-021-8

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Meinrad Inglin

Schneesturm im Hochsommer

Erzählungen

Meinrad Inglin ist einer der bekanntesten Unbekannten, seinen Namen kennen fast alle, seine Werke die wenigsten. [mehr...]