Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Anaconda 0.2
200 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Oktober 2016
SFr. 29.50, 29.50 € / eBook sFr. 25.90
sofort lieferbar
978-3-85791-810-0

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Urs Richle

Anaconda 0.2

Roman

An einer politischen Demo wird Leo, ein junger Mann von zwanzig Jahren, von einem Hartgummigeschoss der Polizei so schwer getroffen, dass er ins Koma fällt und stirbt. In ihrer Trauer schlagen die Eltern ganz unterschiedliche Wege ein. [mehr...]

Time Is Now

Pop Music Culture [1]

192 Seiten, Klappenbroschur, 16 Fotos
Oktober 2016
SFr. 19.50, 19.50 € / eBook sFr. 15.90
sofort lieferbar
978-3-85791-817-9

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Time Is Now

Popmusik in der Schweiz heute

Die Schweizer Popmusik ist längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen und seit einigen Jahren feiern jüngere Musikerinnen und Musiker auch international Erfolge, etwa Sophie Hunger, Bonaparte und Valeska Steiner von Boy. Und seit Ende der Neunzigerjahre ... [mehr...]

Vreneli\
104 Seiten, Leinen bedruckt, gebunden, 8 Fotografien und Dokumente
September 2016
SFr. 19.80, 18.– € / eBook sFr. 18.–
sofort lieferbar
978-3-85791-812-4

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Oskar Panizza

Vreneli's Gärtli

Eine Zürcher Begebenheit. Nebst ausführlicher Darlegung der Umstände gelegentlich der Ausweisung des Herausgebers der «Zürcher Diskußionen» aus Zürich

1895 erscheint Panizzas Theaterstück «Das Liebeskonzil» und bringt ihm in München ein Jahr Gefängnis wegen «Gotteslästerung» ein. Nach Verbüßung der Strafe geht er 1896 nach Zürich ins Exil, wo er 1898 wieder ausgewiesen wird. [mehr...]

Garibaldis Fuss
152 Seiten, 1 Abb., gebunden mit Schutzumschlag
September 2016
SFr. 32.50, 32.50 € / eBook sFr. 29.–
sofort lieferbar
978-3-85791-808-7

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Emil Zopfi

Garibaldis Fuss

Aus dem Leben des Homöopathen Samuel Zopfy 1804–1890

Als er im Kanton Glarus lebte, erhielt Emil Zopfi ab und zu einen kleinen Geldbetrag von der ZopfiStiftung in Schwanden. Ein Dr. [mehr...]

Born des Bösen
48 Seiten, gebunden
August 2016
SFr. 24.–, 24.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-811-7

per Post bestellen

Hannes Binder

Born des Bösen

Graphic Novel

Mitten im Ozean auf der «Fun Factory» – einer Mischung aus römischer Galeere und Floss der Medusa – sitzt der Illustrator über seiner Arbeit und hinterfragt mit schlech- tem Gewissen den Sinn seines Tuns. Liefert er nur noch schöne Bilder für ... [mehr...]

Cavrein
96 Seiten, Klappenbroschur
2. Auflage, August 2016
SFr. 24.80, 24.80 € / eBook sFr. 19.95
sofort lieferbar
Originaltitel: «Catscha sil capricorn en Cavrein»
978-3-85791-732-5

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Leo Tuor

Cavrein

Erzählung

Was sind die Berge? Ein Bergtal? Was ist ein Berg mit seinen Hängen, seinen Felsen, Geröllhalden, Bergnasen, Tobeln und Winkeln? Leo Tuor erzählt vom Scheitern eines Jägers und seiner Begleiter in der rauen Landschaft von Cavrein. In der feuchten, ... [mehr...]

Die Schneckeninsel

TatortSchweiz [5]

280 Seiten, gebunden
August 2016
SFr. 29.50, 26.80 € / eBook sFr. 26.–
sofort lieferbar
978-3-85791-809-4

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Urs Schaub

Die Schneckeninsel

Ein Tanner-Kriminalroman

Tanner-Krimi Nr. 5: Drei Selbstmorde und zu viele Heimlichkeiten im reichen Mädcheninternat am idyllischen See. [mehr...]

Blindgänger
360 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
April 2016
SFr. 32.80, 32.80 € / eBook sFr. 27.80
sofort lieferbar
978-3-85791-800-1

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Ursula Hasler Roumois

Blindgänger

Roman

Ein Mann erwacht nach einem Sturz im Krankenhaus und hat sein biografisches Gedächtnis verloren. Widerspenstig setzt er sich mit dem ‹Andern› auseinander, der er zuvor gewesen sein soll, ein eher farbloser Französischlehrer an einem Gymnasium. [mehr...]

Auf der Suche nach dem verlorenen Schnee
224 Seiten, Leinen bedruckt
März 2016
SFr. 34.50, 34.50 € / eBook sFr. 28.–
sofort lieferbar
978-3-85791-802-5

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Leo Tuor

Auf der Suche nach dem verlorenen Schnee

Erzählungen und Essays

Nicht nur seine Romane spielen in den Bergen, mit dem Leben in den Bergen hat sich Leo Tuor immer auch essayistisch auseinandergesetzt. Seine Berge, das ist die Surselva, wo Leo Tuor lebt. [mehr...]

Hören in finsterer Nacht / Udire a notte buia
88 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
März 2016
SFr. 29.50, 29.50 €
sofort lieferbar
978-3-85791-785-1

per Post bestellen

Francesco Chiesa

Hören in finsterer Nacht / Udire a notte buia

Sonette

Als Francesco Chiesa 1971 seinen letzten Lyrikband – die 'Sonetti di San Silvestro' – veröffentlichte, war er hundert Jahre alt und im Tessin fast schon eine Legende geworden. Die jüngere Generation hatte sich längst von ihm abgewandt und ging ... [mehr...]