Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Herz aus Eisen
240 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Januar 2000
SFr. 34.–, 19.– €
vergriffen
978-3-85791-340-2
Anne Cuneo

Herz aus Eisen

Der erste Fall der Marie Machiavelli

Sie glaubte ihre Stadt Lausanne zu kennen. Ein Blick hinter gutbürgerliche Fassaden eröffnet jedoch ungeahnte Abgründe … [mehr...]

Glausers Fieber
56 Seiten, gebunden
August 1998
vergriffen
978-3-85791-316-7
Hannes Binder

Glausers Fieber

Im November 1935 wurde Friedrich Glauser wegen seines Opiumkonsums aufgrund einer Verordnung seines Amtsvormundes in die Berner Heilanstalt Waldau eingewiesen. Dieser auferzwungenen Isolation und Immobilität setzte er in einem literarischen Gewaltakt die «Fieberkurve» entgegen. [mehr...]

Die Speiche
168 Seiten, Leinen, als text- und seitenidentisches Taschenbuch beim Unionsverlag lieferbar
// RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag //
Februar 1996
SFr. 35.–, 20.– €
vergriffen
978-3-85791-243-6
Friedrich Glauser

Die Speiche

Krock & Co

«Ich muss also kürzen, ziemlich viel, das Sentimentale rausschmeissen», schreibt Glauser am 9. Juli 1937 seufzend an seine Freundin Berthe Bendel. [mehr...]

Schlumpf Erwin Mord
248 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, als text- und seitenidentisches Taschenbuch beim Unionsverlag lieferbar

Januar 1995
SFr. 39.–, 25.– €
vergriffen
978-3-85791-241-2
Friedrich Glauser

Schlumpf Erwin Mord

Wachtmeister Studer

[mehr...]

Matto regiert
308 Seiten, als text- und seitenidentisches Taschenbuch beim Unionsverlag lieferbar

Januar 1995
SFr. 42.–, 26.– €
vergriffen
978-3-85791-242-9
Friedrich Glauser

Matto regiert

[mehr...]

Das Elefantengrab
184 Seiten, Broschur
Januar 1992
SFr. 29.–, 29.– € / eBook sFr. 12.90
sofort lieferbar
978-3-85791-199-6

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Rafiki Beach Hotel
240 Seiten, Broschur
Januar 1990
SFr. 29.–, 18.– € / eBook sFr. 12.90
vergriffen
978-3-85791-172-9

als ePub herunterladen

Peter Höner

Rafiki Beach Hotel

Der Schweizer Privatdetektiv Jürg Mettler, ein moderner Taugenichts, erhält den Auftrag, der Witwe Hornacker aus Bassersdorf, die verdächtigt wird, in Lamu ihr Vermögen zu verjubeln, unauffällig nach- zuspionieren. Am Morgen, als Mettler in Lamu ankommt, wird in der Bucht hinter Lamus grösstem ... [mehr...]