Von diesen vergriffenen Büchern haben wir noch vereinzelte, zum Teil signierte Restexemplare im Verlagskeller. Bei Interesse fragen Sie gerne nach bei vertrieb@limmatverlag.ch.

Starke Schweizer Frauen
170 Seiten, gebunden, 24 Fotografien/Abbildungen // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
September 2011
vergriffen
978-3-85791-637-3
Daniele Muscionico

Starke Schweizer Frauen

24 Porträts

Sie schrieben Geschichte und gingen vergessen. Sie leisteten Pionierarbeit und blieben unbekannt. [mehr...]

Die Schwabengängerin

Das volkskundliche Taschenbuch [9]

440 Seiten, 28 Abb., gebunden, // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
7. Aufl., Februar 2010
SFr. 38.50, 38.50 €
vergriffen
978-3-85791-604-5
Regina Lampert

Die Schwabengängerin

Erinnerungen einer jungen Magd aus Vorarlberg 1864-1874

Regina Lampert, 1854 im vorarlbergischen Schnifis als Kind armer Leute geboren und 1942 in Zürich gestorben, begann 1929 als über Siebzigjährige, ihre Jugenderinnerungen niederzuschreiben: Sie erlebt als 'Schwabengängerin' und Dienstbotin das dörfliche ... [mehr...]

Ich, Adeline, Hebamme aus dem Val d\
208 Seiten, 19 Abb., gebunden mit Schutzumschlag, // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
1., Aufl., April 2009
zur Zeit nicht lieferbar
978-3-85791-581-9

per Post bestellen

Adeline Favre

Ich, Adeline, Hebamme aus dem Val d'Anniviers

Erinnerungen herausgegeben von Yvonne Preiswerk nach Aufzeichnungen von Gesprächen Adelines mit ihren Nichten Marie- Noëlle Bovier und Pierette Mabillard. Mit einem einleitenden Text von Susanne Perren

Adeline Salamin war zwanzigjährig, als sie 1928 mit einem Hebammenköfferchen aus Leder und modernen Ansichten über Geburtshilfe aus Genf ins Val d’Anniviers zurückkehrte. [mehr...]

Mitgeteilt
312 Seiten, gebunden, 33 s/w-Fotografien // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
1. Auflage, Mai 2008
vergriffen
978-3-85791-550-5
Annette Boutellier

Mitgeteilt

24 Lebensgeschichten von Frauen aus Basel-Stadt und Baselland

Herkunft, Erfahrungen, Ansichten, Berufe und Berufungen trennen sie; was sie verbindet, ist eine Gegend. Jede ist ihren Weg gegangen – 24 Frauen aus den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft erzählen aus ihrem Leben, von ihrer Jugend, ihrer Arbeit, ... [mehr...]

Müetis Kapital
DVD, 59 Minuten // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Oktober 2007
SFr. 29.90, 29.90 €
vergriffen
978-3-85791-542-0
Karoline Arn, Martina Rieder

Müetis Kapital

Mit Ruth Seiler-Schwab

Karoline Arn und Martina Rieder erzählen in ihrem Film das Leben von Ruth Seiler-Schwab. Sie verfolgen Spuren, die ihr Leben hinterlassen hat; sie finden im Bundesrachiv Beweise, wie Ruth Seiler und ihr Mann Robert von der Bundesanwaltschaft als gefährliche ... [mehr...]

Das Menschenbild im Bildarchiv
144 Seiten, Klappenbroschur, vierfarbig, über 600 Fotografien // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
1. Aufl., Januar 2006
SFr. 40.–, 27.– €
vergriffen
978-3-85791-496-6
Matthias Vogel, Flavia Caviezel, Ulrich Binder

Das Menschenbild im Bildarchiv

Untersuchung zum visuellen Gedächtnis der Schweiz. Ein Forschungsprojekt der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich, ICS/ith

Fotografische Bilder werden von den Massenmedien, aber auch von der Forschung zunehmend als historische Quellen entdeckt. Insbesondere die digitalen Bilder bleiben aber nicht von sich aus erhalten. [mehr...]

Protokoll einer Stunde über das Alter
64 Seiten, Klappenbroschur, // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Dezember 2001
vergriffen
978-3-85791-377-8
Moritz Leuenberger, Steffen Schmidt

Protokoll einer Stunde über das Alter

Das hier vorgelegte Gespräch von Bundespräsident Moritz Leuenberger mit der Schriftstellerin Laure Wyss fand am 30. September 2001 im Theater an der Winkelwiese in Zürich statt. [mehr...]

Briefe aus Shanghai 1946‒1952

Das volkskundliche Taschenbuch [23]

272 Seiten, Broschur, 53 Abbildungen // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
September 2000
vergriffen
978-3-85791-310-5
René Schnell

Briefe aus Shanghai 1946‒1952

Dokumente eines Kulturschocks

«Habt keine Angst, es geht mir gut.» Der junge Kaufmann René Schnell brach 1946 nach Shanghai auf – für sechs turbulente Jahre. [mehr...]

Hasentexte
120 Seiten, gebunden, 30 Fotos // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Januar 1999
vergriffen
978-3-85791-332-7
Endo Anaconda

Hasentexte

Nach sechs Tonträgern – und zum zehnjährigen Jubiläum – das Buch mit den Texten aller Songs von «Stiller Has: Endo Anacondas berndeutsche Lyrik zeichnet sich aus durch einen fulminanten Sprachwitz, eine eigenartige Beatitude und ein ungemein sensibles Gespür für Nuancen. Endo Anaconda, geboren ... [mehr...]