Von diesen vergriffenen Büchern haben wir noch vereinzelte, zum Teil signierte Restexemplare im Verlagskeller. Bei Interesse fragen Sie gerne nach bei vertrieb@limmatverlag.ch.

Mit zärtlichem Wahnsinn / Con tenera follia
144 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Januar 1995
vergriffen
978-3-85791-239-9
Alberto Nessi

Mit zärtlichem Wahnsinn / Con tenera follia

Ausgewählte Gedichte Italienisch und Deutsch

«In ihrem Blecheimer, von Strandkiefern verborgen lauscht die Rose den Stimmen, dem Aufprall des Sacks in der Tonne den Schuhen dessen, der weiss, was er sucht auf dem Asphalt Neugierige Rose   Ungesehen beobachtet die Rose mit ihrem Auge einer zerbrechlichen Schwester der Dichter, we ... [mehr...]

Es kocht in den Alpen
136 Seiten, Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Januar 1992
vergriffen
978-3-85791-207-8
Alpen-Initiative (Hg.)

Es kocht in den Alpen

Was Transitverkehr und KöchInnen in den Alpen anrichten

[mehr...]

Flucht aus der Zeit
368 Seiten, // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Januar 1992
vergriffen
978-3-85791-197-2
Fahrendes Volk - verfolgt und verfemt
264 Seiten, zahlr. Ill. // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
2. Aufl., Januar 1991
vergriffen
978-3-85791-135-4
Thomas Huonker (Hg.), Radgenossenschaft d. Landstrasse (Hg.)

Fahrendes Volk - verfolgt und verfemt

Jenische Lebensläufe

[mehr...]

Widerstand aus Verantwortung
130 Seiten, // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Januar 1991
vergriffen
978-3-85791-191-0
Gottfried Honegger

Widerstand aus Verantwortung

Texte zu Städtebau, Kunst und Politik

«Neugierde auf die Zukunft der Welt» bestimmt das malerische und bildhauerische und auch ds publizistische Werk des Zürcher Konstruktivisten Gottfried Honegger. Der Band enthält Essays, Reden und Aufsätze, in denen er sich mit der politischen, gesellschaftlichen und ästhetischen Umwelt auseinandersetzt. ... [mehr...]

Wenn Frauen wollen, kommt alles ins Rollen
180 Seiten, Paperback, ca. 160 schw.-w. Abb. // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Januar 1991
vergriffen
978-3-85791-192-7
Irena Brežna, Barbara Bürer, Bettina Büsser, Maya Doetzkies, Catherina Duttweiler, Stella Jeger, Elisabeth Joris, Elfie Schöpf, Christine Valentin, Mürra Zabel

Wenn Frauen wollen, kommt alles ins Rollen

Der Frauenstreik vom 14. Juni 1991

[mehr...]

Gaunerblut
190 Seiten, Paperback, // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Januar 1990
vergriffen
978-3-85791-174-3
Kurt Hutterli

Gaunerblut

Das Leben des Ein- und Ausbrecherkönigs Bernhart Matter posthum von ihm selbst dargestellt und mit Materialien aus der Sammlung seines Schreibers ergänzt

[mehr...]

Die russische Entdeckung der Schweiz: Ein Land, in dem nur gute und ehrbare Leute leben
368 Seiten, Broschur, ca. 20 Abb. // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Januar 1989
vergriffen
978-3-85791-152-1
Vielleicht sind wir morgen schon bleich und tot
296 Seiten, Broschur, zahlr. Fotos u. Abb. // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Januar 1989
vergriffen
978-3-85791-149-1
Niklaus Meienberg

Vielleicht sind wir morgen schon bleich und tot

Chronik der fortlaufenden Ereignisse, aber auch der fortgelaufenen

Gelobt und gescholten, der Polemik geziehen und seiner Scharfzüngigkeit wegen gefürchtet, lässt er nicht locker, dem Land, in dem er lebt und das ihn angeht, den Finger auf schlecht verheilte Narben und in offene Wunden zu legen. Der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft gelten Meienbergs Einlassungen, ... [mehr...]