Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Reportagen 1+2
Broschur, Band 1 und 2 zusammen, etwa 900 Seiten

Die thematischen Kapitel sind als E-Books auch einzeln erhältlich

Januar 2000
SFr. 68.–, 69.– € / eBook sFr. 49.90
sofort lieferbar
978-3-85791-343-3

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Niklaus Meienberg

Reportagen 1+2

Sie machten Furore, die Reportagen Meienbergs, erregten Aufsehen, wurden viel gelesen und diskutiert. Sie waren genau recherchiert, dramaturgisch sorgfältig gebaut und brillant geschrieben, ihr streitlustiges Engagement fuhr wie ein frischer Wind in den prätentiös-bildungsbürgerlichen Mief der Feuilletons, ... [mehr...]

Reportagen 1
450 Seiten, Broschur
Januar 2000
SFr. 39.–, 39.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-344-0

per Post bestellen

Niklaus Meienberg

Reportagen 1

[mehr...]

Reportagen 2
450 Seiten, Broschur
Januar 2000
SFr. 39.–, 39.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-345-7

per Post bestellen

Niklaus Meienberg

Reportagen 2

[mehr...]

Meienberg
558 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, Fotos
Februar 1999
SFr. 48.–, 48.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-326-6

per Post bestellen

Marianne Fehr

Meienberg

Lebensgeschichte des Schweizer Journalisten und Schriftstellers

[mehr...]

Das Ende der Gemütlichkeit
340 Seiten, Broschur
Januar 1998
SFr. 34.–, 36.– €
vergriffen
978-3-85791-315-0
Claudia Honegger (Hg.), Marianne Rychner (Hg.)

Das Ende der Gemütlichkeit

Strukturelles Unglück und mentales Leid in der Schweiz

Dreissig Lebensgeschichten aus der Krisenzeit zeigen die widersprüchlichen Folgen, die sich aus dem gegenwärtigen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umbruch ergeben. Das Nachdenken über die eigene Lage und die Interpretation ihrer Situation gewähren Einblick in die aktuellen Kämpfe um gültige ... [mehr...]

Das Kreuz mit dem Pass
240 Seiten, Broschur
Januar 1998
vergriffen
978-3-85791-295-5
Christian Dütschler

Das Kreuz mit dem Pass

Die Geheimprotokolle der "Schweizermacher"

[mehr...]

Meier 19
300 Seiten, Broschur, Dok.
September 1997
SFr. 38.–, 42.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-290-0

per Post bestellen

Paul Bösch

Meier 19

Eine unbewältigte Polizei- und Justizaffäre

[mehr...]

Der letzte Kontinent
208 Seiten, Leinen, Grossformat mit 65 farbigen und 95 s/w-Bildern
April 1997
vergriffen
978-3-85791-281-8
Michel Beretti (Hg.), Armin Heusser (Hg.)

Der letzte Kontinent

Bericht einer Reise zwischen Kunst und Wahn. Ein Bilder- und Lesebuch mit Materialien aus dem Waldau-Archiv

Die Waldau, das Berner Psychiatriespital, und dasjenige von Münsingen haben eine Gemeinsamkeit: Sie waren Hort zahlreicher Künstler. Robert Walser, Adolphe Appia, Hans Morgenthaler, Friedrich Glauser, Vaslav Nijinski und andere aussergewöhnliche Persönlichkeiten wie der grosse Schachspieler Hans ... [mehr...]