Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Die Schweiz und der Spanische Bürgerkrieg

Rote Welle [3]

114 Seiten, // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Januar 1976
vergriffen
978-3-85791-006-7
Helmut Zschokke

Die Schweiz und der Spanische Bürgerkrieg

Spanien 1936. Faschistischer Militäraufstand gegen die legale Volksfrontregierung. [mehr...]

Niemals vergessen

Rote Welle [2]

128 Seiten
Januar 1976
vergriffen
978-3-85791-008-1
Martha Farner

Niemals vergessen

Betroffene berichten über die Auswirkungen der Ungarn-Ereignisse 1956 in der Schweiz

«Ungarn 1956» ist ein Begriff und ein Zusammenhang, der allen, die ihn damals zur Kenntnis nehmen konnten, ins Gedächtnis eingebrannt ist. «Niemals vergessen!» hiess der Slogan, und gemeint war der Einmarsch sowjetischer Truppen in Ungarn. [mehr...]

Was ist Sozialismus? Was ist Marxismus?
24 Seiten, // erhältlich bei der Buchhandlung im Volkshaus, Zürich.
4.Aufl., Januar 1976
vergriffen
978-3-85791-039-5
Für das Volk gegen das Kapital
106 Seiten, 99 Abb. // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Januar 1973
vergriffen
978-3-85791-045-6
Bruno Margadant

Für das Volk gegen das Kapital

Plakate der Schweizerischen Arbeiterbewegung 1919-1973

99 Plakate, wiedergegeben vor dem politischen Hintergrund ihrer Zeit [mehr...]

Zürichs Geschichte
60 Seiten, 9 Abb. // erhältlich bei der Buchhandlung im Volkshaus, Zürich.
2.Aufl., Januar 1971
vergriffen
978-3-85791-040-1
Konrad Farner

Zürichs Geschichte

Chronik einer Manteldemokratie

[mehr...]