Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Iwan E. Hugentobler. 6000 Kilometer durch den Balkan

FotoSzeneSchweiz [4]

108 Seiten, Fadenheftung, Pappband, 76 Duplexfotografien // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
1. Aufl., Oktober 2006
vergriffen
978-3-85791-510-9
Iwan E. Hugentobler

Iwan E. Hugentobler. 6000 Kilometer durch den Balkan

Ausgerüstet mit einem Auto und einer Leica, brach der Zürcher Zeichner, Maler, Grafiker und Fotograf IwanE. Hugentobler am 2. [mehr...]

Hans Grünauer
320 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
August 2006
SFr. 38.50, 42.– € / eBook sFr. 14.80
vergriffen
978-3-85791-507-9

als ePub herunterladen

Jakob Senn

Hans Grünauer

Roman

In seinem autobiografischen Roman schildert Jakob Senn mit umwerfendem Charme das Heranwachsen des Hans Grünauer, Bauernsohn und früh an den Webstuhl gesetzt fürs Auskommen der Familie. Seine Leidenschaft aber gilt den Textgeweben: Süchtig liest er ... [mehr...]

L\
CD-Rom, DVD, 6 DVDs + 1 CD-ROM, Schweizerdeutsch, Französisch und Italienisch, mit französischen, deutschen und italienischen Untertiteln
1. Aufl., Mai 2006
SFr. 120.–, 129.– €
vergriffen
978-3-85791-514-7
Archimob, Frédéric Gonseth Productions

L'Histoire c'est moi

555 Zeitzeugen der Schweizer Geschichte 1939-1945

«Das Gedächtnis einer Generation in Bildern» Tages-Anzeiger [mehr...]

Ein Sonntag in den Bergen
128 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
März 2006
SFr. 24.–, 24.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-505-5

per Post bestellen

Daniel de Roulet

Ein Sonntag in den Bergen

Ein Bericht

1975. Auf einem eingeschneiten Berg hoch über Gstaad geht in der Nacht eine Ferienresidenz in Flammen auf, die Helikopter kommen zu spät. [mehr...]

L\
64 Filme à 7-8 Min.
1. Aufl., Januar 2006
SFr. 99.–, 109.– €
vergriffen
978-3-85791-497-3
Archimob

L'histoire c'est moi

555 Versionen der Schweizer Geschichte 1939-1945

Wie haben die Menschen in der Schweiz den Zweiten Weltkrieg erlebt? Wie erinnern sie sich heute daran? Antworten auf diese Fragen geben die 64 Sequenzen der multimedialen Ausstellung «L’Histoire c’est moi. 555 Versionen der Schweizer Geschichte 1939–1945». ... [mehr...]

Schwarze Geschäfte
200 Seiten, 14 Abb., gebunden
1., Aufl., November 2005
SFr. 34.–, 36.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-490-4

per Post bestellen

Thomas David, Bouda Etemad, Janick M Schaufelbuehl

Schwarze Geschäfte

Die Beteiligung von Schweizern an Sklaverei und Sklavenhandel im 18. und 19. Jahrhundert

Als im Herbst 2001 anlässlich der UNO-Konferenz gegen Rassismus Sklavenhandel zu einem Verbrechen gegen die Menschlichkeit erklärt wurde, gehörte die Schweiz zu den 163 unterzeichnenden Ländern und und von offizieller Seite wurde betont, das Land ... [mehr...]

Wie ich leben soll, weiss ich noch nicht
192 Seiten, 80 Abb., gebunden
1., Aufl., Oktober 2005
SFr. 29.80, 29.80 €
sofort lieferbar
978-3-85791-484-3

per Post bestellen

Ute Kröger

Wie ich leben soll, weiss ich noch nicht

Erika Mann zwischen "Pfeffermühle" und "Firma Mann". Ein Porträt

Sie war ausgestattet mit allem, was man zum Leben braucht und begabt mit vielen Talenten: selbständig, intelligent, charmant, streitlustig, energisch, lebenstüchtig, erfolgreich. Aber immer lebte sie im Spannungsfeld von Eigenständigkeit und Trägerin ... [mehr...]

Terra matta
192 Seiten, 3 Abb., gebunden mit Schutzumschlag
2., Aufl., August 2005
SFr. 29.80, 29.80 € / eBook sFr. 26.80
sofort lieferbar
978-3-85791-494-2

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Alberto Nessi

Terra matta

Drei Erzählungen

In kurzen pointierten Anekdoten und Episoden, wie man sie sich abends in der Runde erzählt, wenn die Rede auf interessante Figuren oder spannende Ereignisse der Region kommt, welche jeder einheimische kennt, berichtet Nessi vom traurigen Leben und wilden ... [mehr...]

Schrot und Eis
272 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
1., Aufl., August 2005
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-487-4

per Post bestellen

Emil Zopfi

Schrot und Eis

Als Zürichs Landvolk gegen die Regierung putschte. Historischer Roman

"Der Putsch, the putsch, le putsch. Der 6. [mehr...]

Das «Lied von der Arbeit» oder ein Tag im Dienst der A.G.

Das volkskundliche Taschenbuch [39]

72 Seiten, gebunden, 72 Seiten
Mai 2005
SFr. 19.–, 19.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-482-9

per Post bestellen

Inge Horstmann

Das «Lied von der Arbeit» oder ein Tag im Dienst der A.G.

Bürokultur im kriegszerstörten Berlin

Ein Fundstück unbekannter Herkunft schildert mit Zeichnungen und gereimten Versen das Arbeitsleben in einer Versicherungsfirma inmitten der Trümmer an der Bismarckstrasse 113 im Nachkriegsberlin. Wilhelm Busch scheint Pate gestanden zu haben, als Inge ... [mehr...]