Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Herbert Hoffmann. Tätowiert muss er sein
256 Seiten, Leinen, etwa 180 Abbildungen
Mai 2015
SFr. 38.–, 39.80 €
sofort lieferbar
978-3-85791-768-4

per Post bestellen

Herbert Hoffmann

Herbert Hoffmann. Tätowiert muss er sein

'Tätowiert muss er sein. ' – Es gibt wohl kaum einen Satz, der treffender auf den Punkt brächte, was Herbert Hoffmann zeit seines Lebens umgetrieben hat: die Leidenschaft für den tätowierten Mann. [mehr...]

Cap Arcona 1927–1945
240 Seiten, gebunden, 53 Abbildungen von historischen Postkarten
April 2015
SFr. 34.80, 34.80 € / eBook sFr. 29.80
sofort lieferbar
978-3-85791-769-1

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Stefan Ineichen

Cap Arcona 1927–1945

Märchenschiff und Massengrab

Bald nach ihrer Jungfernfahrt im Herbst 1927 wurde die Cap Arcona zum Lieblingsschiff reicher südamerikanischer Familien. Während nobel gekleidete Herren und Damen mit Bubiköpfen und Topfhüten tropische Sommernachtsfeste auf dem Sportdeck feierten, ... [mehr...]

Unten am See
160 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, gebunden mit Schutzumschlag
April 2015
Ca. SFr. 29.50, 29.50 €
sofort lieferbar
978-3-85791-765-3

per Post bestellen

Hans Suter

Unten am See

Episoden einer Jugend

Die beiden Knaben Franz und Bruno, beide im Unterdorf wohnhaft, sitzen oft stundenlang am See, angeln und nehmen auch wahr, was sich im Dorf abspielt. Franz ist der Sohn eines Trinkers. [mehr...]

Nicht Anfang und nicht Ende – Jubiläumsausgabe
240 Seiten, Broschur, gebundene Ausgabe lieferbar
Limitierte Jubiläums-Edition, März 2015
vergriffen
978-3-85791-774-5
Plinio Martini

Nicht Anfang und nicht Ende – Jubiläumsausgabe

Roman einer Rückkehr

Hunger, Armut und Allgegenwärtigkeit des Todes treiben Gori um 1927 aus dem kargen Alltag im Maggiatal ins ferne Kalifornien. Zurück lässt er seine erste Liebe, Maddalena, seine Familie und Freunde. [mehr...]

Farinet oder das falsche Geld – Jubiläumsausgabe
184 Seiten, Broschur, gebundene Ausgabe lieferbar
Limitierte Jubiläums-Edition, März 2015
SFr. 19.80, 19.80 €
vergriffen
978-3-85791-775-2
Charles Ferdinand Ramuz

Farinet oder das falsche Geld – Jubiläumsausgabe

Roman

Ein schlichtes Holzkreuz schmückt Farinets Grab in Saillon, das am Rande des Kirchenbezirks liegt, wie es sich gehört für einen, der seine individuelle Freiheit höher schätzte als Staat und Gesetz. Als der junge Mann im abgelegenen Tal mit der Geldfälscherei ... [mehr...]

Der Froschkönig
168 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
März 2015
SFr. 24.80, 24.80 € / eBook sFr. 22.–
sofort lieferbar
978-3-85791-764-6

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Simona Ryser

Der Froschkönig

Roman

Plitsch – da sitzt ein Frosch. Leo Meister, Dozentin für Stadtentwicklung und Städtebau, will sich auf ihre Arbeit konzentrieren. [mehr...]

Ausser Betrieb
344 Seiten, gebunden, 99 Fotografien und Abbildungen
Februar 2015
SFr. 48.–, 48.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-757-8

per Post bestellen

Jakob Tanner (Hg.), Brigitta Bernet (Hg.)

Ausser Betrieb

Metamorphosen der Arbeit in der Schweiz

Der Betrieb war auch in der Schweiz die wichtigste Organisationsform der Industrialisierung. Von Anfang an bildete die Lohnarbeit das Kernelement privatwirtschaftlicher und öffentlicher Unternehmen. [mehr...]

Ins Landesinnere und darüber hinaus
168 Seiten, 53 Abb., gebunden mit Schutzumschlag
November 2014
SFr. 34.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-747-9

per Post bestellen

Ins Landesinnere und darüber hinaus

Perspektiven des Schweizer Dokumentarfilms – 14 Porträts

Der Dokumentarfilm geniesst in der Schweiz ein hohes Ansehen. Exemplarisch zeigte sich dies 2014 an den Solothurner Filmtagen, wo 'L’escale' von Kaveh Bakhtiari und 'Neuland' von Anna Thommen mit den Hauptpreisen (Jury und Publikum) ausgezeichnet wurden. ... [mehr...]

Sockenschlacht und Löwenzahn
104 Seiten, Leinen
November 2014
SFr. 39.90, 39.90 €
sofort lieferbar
978-3-85791-758-5

per Post bestellen

Katharina Tanner

Sockenschlacht und Löwenzahn

Mädchen und Buben in der Schweiz von früher

'Sockenschlacht und Löwenzahn' erzählt aus dem Alltag von Kindern: auf dem Land und in der Stadt, von den Dreissiger- bis in die Sechzigerjahre, in der Schweiz. In sechs unterschiedlichen Kinderwelten der heutigen Grosseltern- und Urgrosselterngeneration ... [mehr...]

Das Lachen meines Vaters
120 Seiten, gebunden, 14 Illustrationen
Oktober 2014
SFr. 28.–, 28.– € / eBook sFr. 23.–
sofort lieferbar
978-3-85791-754-7

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Urs Schaub

Das Lachen meines Vaters

Geschichten aus der Kindheit

Als Kind verbrachte Urs Schaub sämtliche Schulferien bei Verwandten auf einem Bauernhof. Die eigene Familie lebte bescheiden in einem farblosen Quartier der Stadt, dem Vater verging als Hilfsarbeiter der chemischen Industrie allmählich sein einst so ... [mehr...]