Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Bitterkeit und Tränen
160 Seiten, Broschur, zahlr. Ill.
September 2002
SFr. 32.–, 32.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-398-3

per Post bestellen

Walter Hauser

Bitterkeit und Tränen

Szenen der Auswanderung aus dem Tal der Linth und die Ausschaffung des heimatlosen Samuel Fässler nach Amerika

Diese Buch erzählt nicht die Geschichte von Helden und ihren Ruhmestaten. Es erzählt die Geschichte der Armen und Erniedrigten, für welche die Auswanderung die letzte Hoffnung war. [mehr...]

Da und fort
DVD
Januar 2002
SFr. 48.–, 54.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-400-3

per Post bestellen

Heinz Nigg (Hg.)

Da und fort

Leben in zwei Welten. Interviews, Berichte und Dokumente zur Imigration und Binnenwanderung in der Schweiz

Während eines halben Jahres haben sich mehr als 70 MigrantInnen in Erzählworkshops mit ihren Lebensgeschichten auseinandergesetzt. Sie kamen aus Italien, Deutschland, Ungarn, der Türkei und aus dem ehemaligen Jugoslawien in die Schweiz. [mehr...]

Da und fort
VHS-Kassette
Januar 2002
SFr. 48.–, 54.– €
vergriffen
978-3-85791-401-0
Heinz Nigg (Hg.)

Da und fort

Leben in zwei Welten. Interviews, Berichte und Dokumente zur Immigration und Binnenwanderung in der Schweiz

Fremd angekommen: Sie sind ausgewandert aus Italien, Deutschland, aus den Bergregionen der Schweiz, aus Ungarn, der Türkei und aus dem ehemaligen Jugoslawien. Wie erlebten ImmigrantInnen ihre Einwanderung in die Schweiz? Welche Gründe führten zur Auswanderung? ... [mehr...]

Nicht Anfang und nicht Ende
214 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Januar 2002
SFr. 38.–, 24.– €
vergriffen
Titel der Originalausgabe: «Il fondo del sacco» erschienen bei Edizioni Casagrande
978-3-85791-389-1
Plinio Martini

Nicht Anfang und nicht Ende

Roman einer Rückkehr

Hunger, Armut und Allgegenwärtigkeit des Todes treiben Gori um 1927 aus dem kargen Alltag im Maggiatal ins ferne Kalifornien. Zurück lässt er seine erste Liebe, Maddalena, seine Familie und Freunde. [mehr...]

Postmaster in Klau

Das volkskundliche Taschenbuch [26]

408 Seiten, Broschur, zahlr. Fotos u. Abb.
September 2001
SFr. 39.–, 39.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-373-0

per Post bestellen

Jakob O. Wyss

Postmaster in Klau

Rauchzeichen aus dem Wilden Westen 1846-1927

akob Otto Wyss, 1846 geboren und aufgewachsen im zürcherischen Otelfingen, gelangt als Mechaniker auf der Walz schliesslich nach Paris. Als 1870 der Krieg ausbricht und der Aufstand der Commune die Stadt erschüttert, zieht er weiter westwärts nach Manchester, New York und nach Kalifornien. [mehr...]

Da und fort. Leben in zwei Welten
300 Seiten, Broschur, zahlr. farb. u. schw.-w. Abb.
Januar 1999
SFr. 38.–, 42.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-331-0

per Post bestellen

Heinz Nigg (Hg.)

Da und fort. Leben in zwei Welten

Interviews, Berichte und Dokumente zur Immigration und Binnenwanderung in der Schweiz

[mehr...]

Küsse und eilige Rosen
260 Seiten, Paperback
Januar 1998
SFr. 36.–, 23.– €
vergriffen
978-3-85791-294-8

Küsse und eilige Rosen

Die fremdsprachige Schweizer Literatur - Ein Lesebuch

[mehr...]

Schwarze Frau, weisser Prinz
192 Seiten, gebunden
Februar 1997
SFr. 29.–, 29.– €
vergriffen
978-3-85791-280-1
Fahrendes Volk - verfolgt und verfemt
264 Seiten, zahlr. Ill. // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
2. Aufl., Januar 1991
vergriffen
978-3-85791-135-4
Thomas Huonker (Hg.), Radgenossenschaft d. Landstrasse (Hg.)

Fahrendes Volk - verfolgt und verfemt

Jenische Lebensläufe

[mehr...]