Sie sehen unsere Titel in der Folge Ihres Erscheinens (rückwärts).

Wie ein Wie / Qu’homme
184 Seiten, Paperback, französisch
Mai 2014
vergriffen
978-3-85791-746-2
Beat Christen

Wie ein Wie / Qu’homme

Texte deutsch, schweizerdeutsch und französisch von Beat Christen Zeichnungen und Aquarelle von Muma Koedition mit Éditions d’en bas, Lausanne

In 'Qu’homme / Wie ein Wie' tut der Poet und Erzähler eins ums andere so, als wäre er Regenwurm, Stein, stockbesoffener Biertrinker, Huhn im Schlachthof, Schneef locke, Kind, das auf die Welt kommt … Er erzählt das Gebären einer Frau und den Versuch, ... [mehr...]

Zweiter Traum / Secondo sogno
256 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, englisch
April 2014
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-682-3

per Post bestellen

Franco Beltrametti

Zweiter Traum / Secondo sogno

Ausgewählte Gedichte

Zum ersten Mal erscheint ein repräsentativer Sammelband mit unveröffentlichten und veröffentlichten Gedichten des Tessiner Poeten, Künstlers und Performers Franco Beltrametti (1937–1995). Freundschaften und Begegnungen mit Dichtern und Künstlern ... [mehr...]

Hydra des Zorns / Hidra e mllefit
128 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag,
März 2014
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-733-2

per Post bestellen

Shaip Beqiri

Hydra des Zorns / Hidra e mllefit

Gedichte Albanisch und Deutsch

Shaip Beqiris erster Gedichtband erschien 1976. Seine Lyrik setzt sich von Anfang an von der Poetik der Versteinerung und der zum Verstummen neigenden lapidaren Erstarrung seiner Vorgänger ab. [mehr...]

Un giorno della vita
248 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Februar 2014
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-704-2

per Post bestellen

Giorgio Orelli

Un giorno della vita

Erzählungen / Racconti

Dass Giorgio Orelli auch Erzählungen geschrieben hat, wissen im deutschsprachigen Raum nur Eingeweihte, da er sich bis jetzt geweigert hat, sie für eine Neuauflage oder eine Übersetzung freizugeben. Sie liegen jetzt erstmals in deutscher Sprache vor, ... [mehr...]

Moderne Poesie in der Schweiz
640 Seiten, Leinen, 40 Abbildungen, 4farbig und s/w
Oktober 2013
SFr. 58.–, 58.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-726-4

per Post bestellen

Roger Perret (Hg.)

Moderne Poesie in der Schweiz

Eine Anthologie von Roger Perret

113 Jahre Poesie: Diese Anthologie spiegelt das poetische Schaffen in der Schweiz im zwanzigsten Jahrhundert und bis heute. Die poetische Moderne beginnt in der Schweiz um 1900 mit einer Frau, die noch immer fast unbekannt ist, Constance Schwartzlin-Berberat, ... [mehr...]

Eva und Anton / Eva ed il sonch Antoni
240 Seiten, 6 Abb., gebunden mit Schutzumschlag
April 2013
SFr. 38.–, 42.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-705-9

per Post bestellen

Oscar Peer

Eva und Anton / Eva ed il sonch Antoni

Aus dem Nichts kommt sie und ins Nichts verschwindet sie, die mysteriöse Frau. Sie taucht bei einer Beerdigung in Falun auf und geht während einer anderen wieder weg. [mehr...]

Max Frisch Berzona
528 Seiten, 280 Abb., Paperback
Januar 2013
SFr. 74.–, 74.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-693-9

per Post bestellen

Max Frisch Berzona

Max Frisch hat 1964 in Berzona eine Liegenschaft erworben, umgebaut und zu seinem Wohnsitz gemacht. Immer hatte er auch eine Wohnung in Zürich, lebte zeitweise in Berlin, New York und war auf Reisen. [mehr...]

Frühzeitiger Herbst /Automne précoce
160 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, französisch
Mai 2012
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-675-5

per Post bestellen

Werner Renfer

Frühzeitiger Herbst /Automne précoce

Gedichte

Werner Renfer (1898–1936), der erste 'moderne' Dichter des Berner Juras, ist bis heute ein Geheimtipp geblieben. Seit seiner Jugend als Bauernsohn in Corgémont bis wenige Tage vor seinem frühen Tod hat er Gedichte geschrieben; selbst sein Roman 'Hannebarde' ... [mehr...]

Giacumbert Nau
272 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Februar 2012
SFr. 38.50, 38.50 €
sofort lieferbar
978-3-85791-679-3

per Post bestellen

Leo Tuor

Giacumbert Nau

Cudisch e remarcas da sia veta menada / Bemerkungen zu seinem Leben

'Giacumbert Nau' ist ein Hirtenroman ohne Idylle. Sein Bett ist zu kurz, der Bach hat keinen Steg. [mehr...]

Kfarwät Schpurä / Farbige Spuren / Tracce colorate
152 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Mai 2011
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-625-0

per Post bestellen

Anna Maria Bacher

Kfarwät Schpurä / Farbige Spuren / Tracce colorate

Gedichte Walser Deutsch, Deutsch und Italienisch

Die Gedichte der aus dem Pomattertal / Val Formazza, Italien, stammenden Anna Maria Bacher geniessen mittlerweile in weiten Kreisen ein hohes Ansehen, nicht zuletzt durch die Vertonungen durch Peter Roth, Heinz Holliger, Martin Derungs und Thüring Bräm. ... [mehr...]