Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Meine weisse Stadt und ich
440 Seiten, Leinen bedruckt, Titel der Originalausgabe: «The Bernbook. A Record of a Voyage of the Mind»
Oktober 2021
SFr. 34.–, 29.– € / eBook sFr. 28.–
sofort lieferbar
Aus dem amerikanischen Englisch von Pociao und Roberto de Hollanda
978-3-03926-009-6

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Vincent O. Carter

Meine weisse Stadt und ich

Das Bernbuch

«ALLE, Männer, Frauen, Kinder, Hunde, Katzen und andere Tiere, Wild- oder Haustiere, starren mich an – die GANZE Zeit!» [mehr...]

Staatsräson
112 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, Titel der Originalausgabe: «L'Oiselier»
Oktober 2021
SFr. 28.–, 24.– € / eBook sFr. 19.90
sofort lieferbar
Aus dem Französischen von Yves Raeber
978-3-03926-019-5

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Daniel de Roulet

Staatsräson

Roman

Eine fiktive Recherche von Niklaus Meienberg zu historischen Tatsachen [mehr...]

In der vorläufigen Ruhe des Flugs / Nella quiete provvisoria del volo
340 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Oktober 2021
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-03926-023-2

per Post bestellen

Fabio Pusterla

In der vorläufigen Ruhe des Flugs / Nella quiete provvisoria del volo

Gedichte italienisch und deutsch

In seinen jüngsten Lyrikbänden «Argéman» (2014) und «Cenere, o terra» (2018), die der Übersetzer Christoph Ferber in einer umfassenden Auswahl vorstellt, lässt sich Fabio Pusterla von verschiedensten Beobachtungen, Begegnungen, Stimmen, Gesprächen oder Erinnerungen inspirieren. Seine Motive ... [mehr...]

Bewegung tut gut – Rote Fabrik
Broschur, 448 Seiten, etwa 380 Fotos, Dokumente und Abbildungen farbig und schwarz-weiss
September 2021
SFr. 46.–, 46.– €
sofort lieferbar
978-3-03926-008-9

per Post bestellen

Interessengruppe Rote Fabrik (Hg.)

Bewegung tut gut – Rote Fabrik

Mitten in der Jugendrevolte wurde 1980 die Rote Fabrik in Zürich eröffnet. Dieses Buch blickt zurück auf die Vorgeschichte und erzählt die Geschichte von Zürichs Alternativkultur bis heute, die mit Widerstand beginnt und mit der Etablierung eines neuen Kulturverständnisses endet, zu dessen Symbol die Rote Fabrik wurde. [mehr...]

Schneesturm im Hochsommer
256 Seiten, Leinen bedruckt
September 2021
SFr. 28.–, 24.– € / eBook sFr. 19.90
sofort lieferbar
978-3-03926-021-8

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Meinrad Inglin

Schneesturm im Hochsommer

Erzählungen

Meinrad Inglin ist einer der bekanntesten Unbekannten, seinen Namen kennen fast alle, seine Werke die wenigsten. Dabei ist er ein grosser Könner in einem grossen Spektrum unterschiedlicher literarischer Genres, stilistisch abwechslungsreich und sprachlich wohlkomponiert [mehr...]

Wenn Sie kein Feigling sind, Herr Pfarrer
256 Seiten, gebunden
September 2021
SFr. 34.–, 29.– €
sofort lieferbar
978-3-03926-017-1

per Post bestellen

Suzann-Viola Renninger

Wenn Sie kein Feigling sind, Herr Pfarrer

Werner Kriesi hilft sterben

Werner Kriesi, Pfarrer, Freitodbegleiter seit über 20 Jahren [mehr...]