Sie sehen unsere Titel in der Folge Ihres Erscheinens (rückwärts).

Entwürfe

Liechtenstein erzählen [3]

Leinen bedruckt, 216 Seiten
Oktober 2022
SFr. 42.–, 42.– €
sofort lieferbar
978-3-03926-037-9

per Post bestellen

Roy Sommer (Hg.), Hansjörg Quaderer (Hg.), Roman Banzer (Hg.)

Entwürfe

Liechtenstein erzählen 03

«Die Gegenwart ist das Möglichkeitslabor der Zukunft» (Richard Rorty). Wenn dem so ist, ist das Erzählen in der Gegenwart jenes, das die Zukunft möglich macht. [mehr...]

Staatsräson
112 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, Titel der Originalausgabe: «L'Oiselier»
Oktober 2021
SFr. 28.–, 24.– € / eBook sFr. 19.90
sofort lieferbar
Aus dem Französischen von Yves Raeber
978-3-03926-019-5

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Daniel de Roulet

Staatsräson

Roman

Eine fiktive Recherche von Niklaus Meienberg zu historischen Tatsachen [mehr...]

50 Jahre Frauenstimmrecht
gebunden, 256 Seiten, 25 Fotos und 11 Abbildungen
2. Aufl., November 2020
SFr. 34.–, 34.– € / eBook sFr. 28.–
sofort lieferbar
978-3-85791-891-9

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Isabel Rohner (Hg.), Irène Schäppi (Hg.)

50 Jahre Frauenstimmrecht

25 Frauen über Demokratie, Macht und Gleichberechtigung

Bilanz und Ausblick 50 Jahre nach der Männerabstimmung zum Frauenstimmrecht von 1971 [mehr...]

Die unterbrochene Spur
gebunden, 304 Seiten, etwa 225 Fotos, Dokumente und Abbildungen, mit Blu-ray Disc des gleichnamigen Films (144 Min.)
Neuauflage, Erstausgabe 1983, Oktober 2020
SFr. 48.–, 44.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-899-5

per Post bestellen

Mathias Knauer, Jürg Frischknecht

Die unterbrochene Spur

Antifaschistische Emigration in der Schweiz von 1933 bis 1945

Jürg Frischknecht und Mathias Knauer nehmen die Spur von verdrängten Ereignissen der Schweizer Geschichte auf, die sich von 1933 bis 1945, abgeschirmt von der offiziellen Politik und der Öffentlichkeit, abgespielt haben. Sie erzählen vom Schicksal und der Arbeit von politisch Verfolgten und Flüchtlingen ... [mehr...]

Aufbrüche

Liechtenstein erzählen [02]

336 Seiten, Leinen bedruckt, gebunden, 59 Fotos, Dokumente und Abbildungen (teilweise in Farbe)
August 2019
SFr. 42.–, 42.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-879-7

per Post bestellen

Roman Banzer (Hg.), Hansjörg Quaderer (Hg.), Roy Sommer (Hg.)

Aufbrüche

Das Selbstverständnis einer Gesellschaft, einer Kultur entsteht über das, was erinnert und erzählt wird. Entscheidend aber ist: Was erzählt gehört. [mehr...]

Heisse Fäuste im Kalten Krieg
132 Seiten, gebunden, 14 Fotografien s/w
Mai 2019
SFr. 29.–, 32.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-861-2

per Post bestellen

Rafael Lutz

Heisse Fäuste im Kalten Krieg

Antikommunistischer Krawall beim Bahnhof Zürich Enge 1957

Am 11. August 1957 stand an der Leuchtwand am Bahnhofplatz in Zürich zu lesen: «Die Schweizer Moskauwallfahrer kommen heute Abend um 22. [mehr...]

Schluss mit gratis!
112 Seiten, Klappenbroschur
Mai 2019
SFr. 24.–, 24.– € / eBook sFr. 16.90
sofort lieferbar
978-3-85791-877-3

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Sibylle Stillhart

Schluss mit gratis!

Frauen zwischen Lohn und Arbeit

Vom Leben zwischen den Bedürfnissen der Kinder und den Ansprüchen des Arbeitgebers. [mehr...]

Grazie a voi.
240 Seiten, Klappenbroschur, 372 Fotos Duplex und vierfarbig, Text italienisch und deutsch
November 2018
SFr. 42.–, 45.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-864-3

per Post bestellen

Grazie a voi.

Ricordi e Stima – Fotografien zur italienischen Migration in der Schweiz

Von Integration sprach niemand, als die Italienerinnen und Italiener während des Nachkriegsaufschwungs in die Schweiz kamen, die Schweiz erwartete von ihnen Assimilation. Dabei sahen sie sich mit einer erheblichen Fremdenfeindlichkeit konfrontiert. [mehr...]

Hoffen auf Aufklärung
144 Seiten, gebunden, 28 Fotos s/w
September 2018
SFr. 29.50, 32.– € / eBook sFr. 26.–
sofort lieferbar
978-3-85791-862-9

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Walter Hauser

Hoffen auf Aufklärung

Ungelöste Morde in der Schweiz zwischen Verfolgung und Verjährung

«Hausers Buch ist ein brennendes Plädoyer gegen die Verjährung von Mord und vorsätzlicher Tötung.» St. Galler Tagblatt [mehr...]

Daskind – Brandzauber – Angeklagt
384 Seiten, gebunden, Leinen bedruckt
November 2017
SFr. 32.–, 32.– € / eBook sFr. 19.90
sofort lieferbar
978-3-85791-835-3

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Mariella Mehr

Daskind – Brandzauber – Angeklagt

Romantrilogie

Die drei Romane «Daskind», «Brandzauber» und «Ange­klagt» bilden gemeinsam eine Trilogie, die in ihrer Radi­kalität in der Schweizer Literatur einzigartig ist. Erstmals erschienen zwischen 1995 und 2002, verhandeln sie die exis­tenzielle Dimension ... [mehr...]