Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

«Jeder sucht sein Paradies ...»
520 Seiten, 16 x 24 cm, gebunden mit Fadenheftung, 85 Abbildungen und Dokumente
Januar 2021
SFr. 64.–, 58.– €
sofort lieferbar
978-3-03926-005-8

per Post bestellen

Friedrich Glauser

«Jeder sucht sein Paradies ...»

Briefe, Berichte, Gespräche

«Ich balanciere wie ein schlechter Seilkünstler auf dem lockeren Seil der Bürgerlichkeit.» Friedrich Glauser [mehr...]

Die illegale Pfarrerin
Klappbox mit Booklet, 6 Audio CDs, Laufzeit ca. 371 Min.
Dezember 2020
SFr. 44.–, 44.– €
sofort lieferbar
978-3-03926-011-9

per Post bestellen

Christina Caprez

Die illegale Pfarrerin

Das Leben von Greti Caprez-Roffler 1906–1994. Bearbeitete Fassung, gelesen von der Autorin

Am 13. September 1931 tut das Bündner Bergdorf Furna etwas, was zuvor noch keine Gemeinde der Schweiz gewagt hat: Es wählt eine Frau zur Pfarrerin. Ein Skandal, der bis nach Deutschland Schlagzeilen macht. [mehr...]

50 Jahre Frauenstimmrecht
gebunden, 256 Seiten, 25 Fotos und 11 Abbildungen
2. Aufl., November 2020
SFr. 34.–, 34.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-891-9

per Post bestellen

Isabel Rohner (Hg.), Irène Schäppi (Hg.)

50 Jahre Frauenstimmrecht

25 Frauen über Demokratie, Macht und Gleichberechtigung

Bilanz und Ausblick 50 Jahre nach der Männerabstimmung zum Frauenstimmrecht von 1971 [mehr...]

Die unterbrochene Spur
gebunden, 304 Seiten, etwa 225 Fotos, Dokumente und Abbildungen, mit Blu-ray Disc des gleichnamigen Films (144 Min.)
Neuauflage, Erstausgabe 1983, Oktober 2020
SFr. 48.–, 44.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-899-5

per Post bestellen

Mathias Knauer, Jürg Frischknecht

Die unterbrochene Spur

Antifaschistische Emigration in der Schweiz von 1933 bis 1945

Jürg Frischknecht und Mathias Knauer nehmen die Spur von verdrängten Ereignissen der Schweizer Geschichte auf, die sich von 1933 bis 1945, abgeschirmt von der offiziellen Politik und der Öffentlichkeit, abgespielt haben. Sie erzählen vom Schicksal und der Arbeit von politisch Verfolgten und Flüchtlingen ... [mehr...]

Unter Schweizer Schutz
512 Seiten, Broschur, etwa 108 Fotos, Dokumente und Abbildungen
Oktober 2020
SFr. 48.–, 44.– € / eBook sFr. 39.90
sofort lieferbar
978-3-03926-000-3

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Agnes Hirschi (Hg.), Charlotte Schallié (Hg.)

Unter Schweizer Schutz

Die Rettungsaktion von Carl Lutz während des Zweiten Weltkriegs in Budapest – Zeitzeugen berichten

Zwischen März 1944 und Januar 1945 leitete der Schweizer Diplomat Carl Lutz in Budapest eine umfangreiche Rettungsaktion. Lutz und sein Rettungsteam haben schätzungsweise mehr als 50 000 Schutzbriefe ausgestellt und verfolgte Juden in 76 sogenannten Schweizer Schutzhäusern untergebracht und so ... [mehr...]

«Ein lernbegierig Volk»
180 Seiten, 70 Abbildungen / Fotos farbig und schwarz-weiss
September 2020
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-890-2

per Post bestellen

Ruth Wiederkehr

«Ein lernbegierig Volk»

Geschichte der Volkshochschule Zürich 1920 bis 2020

100 Jahre Volksbildung – die Geschichte der einst grössten Volkshochschule der Schweiz [mehr...]

Jeder Krüppel ein Superheld
216 Seiten, 12 Abb.
August 2020
SFr. 28.–, 24.– €
sofort lieferbar
978-3-03926-003-4

per Post bestellen

Christoph Keller

Jeder Krüppel ein Superheld

Splitter aus dem Leben in der Exklusion

Warum Krüppel «Krüppel» sagen dürfen, alle anderen aber unter keinen Umständen. Und warum Behinderung ein Grund zum Stolz ist [mehr...]

Meine Nacht schläft nicht
256 Seiten, 20 Abb., 13,5 x 20,8 cm, Leinen
Juni 2020
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
­
978-3-85791-892-6

per Post bestellen

Annemarie von Matt

Meine Nacht schläft nicht

Ein Porträt in Originaltexten

Erstmals werden die bedeutendsten Texte und Selbstaussagen der Stanser Sprachkünstlerin Annemarie von Matt separat in einem Band veröffentlicht. Dabei sind die zentralen Themen in der Form eines Nachschlagewerks alphabetisch angeordnet nach Stichworten wie Alleinsein, Brief, Brünig, ... [mehr...]

Ein Bruder lebenslänglich
256 Seiten, 13,5 x 20,8 cm, gebunden, Pappband
April 2020
SFr. 36.–, 36.– € / eBook sFr. 27.–
sofort lieferbar
978-3-85791-898-8

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Margrith Lin

Ein Bruder lebenslänglich

Vom Leben mit einem behinderten Geschwister

Im Jahr 1952 erkrankte der Bruder von Margrith Lin an einer tuberkulösen Meningitis, er war zweieinhalb Jahre alt. Bereits totgesagt, überlebte er seine schwere Krankheit, nach zwei Jahren Spital- und Kuraufenthalt kehrte der Bruder wieder nach Hause zurück: «körperlich geheilt dank neuzeitlichen ... [mehr...]

Von den Freuden der kinderreichen Familie
144 Seiten, Klappenbroschur, Fotos
Februar 2020
SFr. 26.–, 26.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-889-6

per Post bestellen

Cécile Brändli-Probst

Von den Freuden der kinderreichen Familie

«So viele junge Menschen um sich zu haben, jeder mit anderen Gaben, Talenten und Eigenheiten – das fand ich immer wieder derart spannend und bereichernd, dass Sorgen und Belastungen nicht so schwer wogen.» . [mehr...]