Frauenstadtplan Zürich
Verein Frauenstadtplan Zürich (Hg.)

Frauenstadtplan Zürich

Massstab 1:20000

vierfarb.
Juli 2001
SFr. 14.80, 16.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-376-1

per Post bestellen

Schlagworte

Zürich Stadt
     

Frauenstadtplan

Der Frauenstadtplan hat alles ein normaler Stadtplan hat (Strassenregister etc.) und dazu frauenspezifische Informationen:  

Die blauen Dreiecke verweisen auf Adressen  zu den Sparten Shopping/, Fachstellen, Institutionen, Kultur/Treffpunkte/Freizeit, Hotel/Wellness und Bildung unterteilt sind.

Die roten Vierecke in der Karte verweisen auf Informationen zu historischen Frauenbiografien am Kartenrand.

Klicken Sie für Informationsbeispiele auf die Links in der Karte

«Als erste Stadt der Schweiz genügt Zürich stadtplanmässig feministischen Ansprüchen.» SDA

«Wer sich auf dem Weg durch die Gassen, über die Plätze und Brücken Zürichs vom Frauenstadtplan leiten lässt, findet aber nicht nur Spuren von historischen Frauenfiguren, sondern auch Treppen und Türen zu Räumen, die von heutigen Zürcherinnen für die Stadtbewohnerinnen und Besucherinnen gestaltet werden. Wo gibt es ein Hotel nur für die Frau? Wo kann sie essen, sich vergnügen, ihre Geschäfte tun? Der «Frauenstadtplan Zürich» weist den Weg in das Fitnessstudio, in das Kulturzentrum, zu Treffpunkten, in viele von Frauen geführte Ladengeschäfte und zu den Frauen-Beratungs-Angeboten in der Stadt Zürich.
Die Verbindung von Frauengeschichte und aktuellem weiblichem Stadtleben, von politischer Erinnerung und Dienstleistung ist dem neuen Frauenstadtplan gelungen.» Neue Zürcher Zeitung
Captcha

Ihre Meinung ist uns wichtig. Bitte nehmen Sie sich einige Minuten Zeit und teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Buch mit. Alle Rückmeldungen werden auch an den Autoren oder die Autorin weitergeleitet. Herzlichen Dank.