Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Der kleine Buddha
96 Seiten, 14 x 19 cm, gebunden, mit beigelegter Audio-CD
August 2012
SFr. 29.80, 29.80 €
sofort lieferbar
978-3-85791-686-1

per Post bestellen

Linard Bardill

Der kleine Buddha

Geschichten, Lieder und Gedichte. Mit CD «Der kli Buddha. Lieder, Gschichte und viel meh»

Seit Jahren schreibt Linard Bardill in der «Coopzeitung» eine Kolumne: über das Wetter, den Blick aus seinem Fenster, seine Erfahrungen auf der Bühne, über Politik. Das grösste Echo aber hat er, wenn er über den «kleinen Buddha» schreibt, so ... [mehr...]

Kurt Blum – Gegenlicht
256 Seiten, 23 x 30 cm, gebunden mit Schutzumschlag, 197 Duplexfotografien und 23 vierfarbige Abbildungen
Juni 2012
SFr. 78.–, 78.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-671-7

per Post bestellen

Kurt Blum

Kurt Blum – Gegenlicht

Fotografien

Der in Bern geborene Kurt Blum (1922–2005) gehört zu den herausragenden Schweizer Fotografen der Nachkriegszeit. Neben Reportagen für illustrierte Zeitschriften schuf er ab den 1950er-Jahren immer auch freie künstlerische Arbeiten, die er in Ausstellungen ... [mehr...]

Familienbande
280 Seiten, 23 x 17 cm, Broschur, 15 vierfarbige Fotografien
Februar 2012
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-672-4

per Post bestellen

Christina Caprez

Familienbande

15 Porträts. Mit drei Experteninterviews mit Ingeborg Schwenzer, Heidi Simoni und Simon Teuscher

Ein Drittel der Familien lebt heute als traditionelle Kernfamilie. Und die andern? Es gibt Patchworkfamilien aufgrund von Scheidung, aber immer mehr Familien starten bereits unkonventionell: Lesben und Schwule, die sich zusammentun, um eine Familie zu ... [mehr...]

C’est la vie
96 Seiten, 210 x 297 cm, Klappenbroschur, ca. 130 Fotografien, durchgehend vierfarbig
Januar 2012
SFr. 38.–, 42.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-655-7

per Post bestellen

C’est la vie

Schweizer Pressebilder seit 1940

Die Pressefotografie erlebte in der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts einen grundlegenden Wandel. Bis in die 1950er-Jahre bildete die Fotoreportage die Königsdisziplin der Pressefotografie. [mehr...]

Schöner leben, mehr haben
268 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, gebunden, 116 Duplexfotografien
Dezember 2011
SFr. 54.–, 58.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-649-6

per Post bestellen

Schöner leben, mehr haben

Die 50er-Jahre in der Schweiz im Geiste des Konsums

In den 50er-Jahren entstand, was uns heute vielfach beglückt und bedrückt. Kühlschrank und Staubsauger hielten Einzug auch in Arbeiterhaushalte, die Zahl der Autos explodierte, der Ruf nach Autobahnen folgte. [mehr...]

Schaufenster Schweiz
584 Seiten, gebunden, 400 Fotos und Abbildungen
November 2011
SFr. 68.–, 74.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-605-2

per Post bestellen

Yvonne Zimmermann (Hg.)

Schaufenster Schweiz

Dokumentarische Gebrauchsfilme 1896-1964

«Schaufenster Schweiz» präsentiert erstmals eine kohärente Geschichte des dokumentarischen Films in der Schweiz bis 1964. Im Mittelpunkt stehen Reise- und Tourismusfilme, Industriefilme sowie Schul- und Lehrfilme und ihre Verwendung für Aufklärung, ... [mehr...]

Starke Schweizer Frauen
170 Seiten, gebunden, 24 Fotografien/Abbildungen
September 2011
SFr. 34.–, 36.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-637-3

per Post bestellen

Daniele Muscionico

Starke Schweizer Frauen

24 Porträts

Sie schrieben Geschichte und gingen vergessen. Sie leisteten Pionierarbeit und blieben unbekannt. [mehr...]

Valendas. Die Welt im Dorf
152 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, 93 Duplexfotografien
September 2011
SFr. 48.–, 52.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-646-5

per Post bestellen

Paul Joos

Valendas. Die Welt im Dorf

Paul Joos begleitete knapp 300 Einwohner von Valendas GR mit der Kamera. Die eindrucksvollen Schwarz-Weiss-Fotografien zeigen, wie im Dorf gelebt, gearbeitet, gefeiert wird. [mehr...]

Alles still

TatortSchweiz

240 Seiten, gebunden, // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
September 2011
vergriffen
978-3-85791-642-7

als ePub herunterladen

Beat Portmann

Alles still

Eine junge Frau aus altem Luzerner Patriziergeschlecht möchte herausfinden, wer ihr Vater ist, nachdem ihre Mutter das Geheimnis mit ins Grab genommen hat. Gemeinsam mit einem vermeintlichen Privatdetektiv macht sie sich auf die Suche nach den Spuren, ... [mehr...]

Helenenplatz
144 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
August 2011
SFr. 29.80, 29.80 €
sofort lieferbar
978-3-85791-640-3

per Post bestellen

Simona Ryser

Helenenplatz

Roman

Hanna, Treuhänderin im Burnout, sitzt wie gelähmt vor ihrem Computer, flüchtet in die Stadt, klaut in Warenhäusern, versucht Männer kennenzulernen. Ihre junge Sekretärin Sabine übernimmt mehr und mehr die Dossiers, jubelt ihr Dates unter und träumt ... [mehr...]