Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Immer ist alles schön
256 Seiten, 30 Abb., Leinen mit Schutzumschlag
Februar 2017
SFr. 28.–, 24.– €
zur Zeit nicht lieferbar
978-3-85791-823-0

per Post bestellen

Julia Weber

Immer ist alles schön

Roman

«Immer ist alles schön» ist ein komisch-trauriger Roman, der mit leisem Humor eine eindrückliche Geschichte erzählt: von scheiternder Lebensfreude in einer geordneten Welt und davon, wie zwei Kinder versuchen, ihre eigene Logik dagegenzusetzen. [mehr...]

Öigublêkch / Augenblicke / Colpo d\
140 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Februar 2017
Ca. SFr. 38.–, 38.– €
978-3-85791-828-5
Anna Maria Bacher

Öigublêkch / Augenblicke / Colpo d'occhio

Gedichte dreisprachig

«Diese Texte in walserdeutscher Sprache faszinierten mich sofort durch ihren Klang, die Fantasie und die Knappheit der Darstellung», schreibt der Schweizer Komponist Martin Derungs, der sieben Gedichte von Anna Maria Bacher vertonte. Die unverwechselbare ... [mehr...]

Die Fremde – ein seltsamer Lehrmeister
204 Seiten, gebunden
November 2016
SFr. 34.–, 29.80 € / eBook sFr. 29.80
sofort lieferbar
978-3-85791-816-2

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Usama Al Shahmani, Bernadette Conrad

Die Fremde – ein seltsamer Lehrmeister

Eine Begegnung zwischen Bagdad, Frauenfeld und Berlin

Während sich seine Heimat islamisiert, kommt ein Flüchtling im Westen an. [mehr...]

Inspiration Schweiz
360 Seiten, gebunden, 72 Illustrationen
November 2016
SFr. 36.–, 38.– € / eBook sFr. 29.80
sofort lieferbar
978-3-85791-813-1

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Inspiration Schweiz

70 Autoren, Künstler, Musiker, Schauspielerinnen an 70 Schauplätzen

Die Schweiz als Gesamtkunstwerk: 70 Künstler, die von ihr inspiriert wurden. [mehr...]

Jugend eines Volkes. Ehrenhafter Untergang

Meinrad Inglin – Gesammelte Werke [3]

372 Seiten, Leinen, fadengeheftet
Oktober 2016
SFr. 38.–, 42.– € / eBook sFr. 29.90
sofort lieferbar
978-3-85791-783-7

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Meinrad Inglin

Jugend eines Volkes. Ehrenhafter Untergang

Erzählungen

Die fünf Erzählungen der «Jugend eines Volkes» führen aus mythischem Halblicht über sagenhafte Zwischenstufen, die der dichterischen Fantasie weiten Spielraum gewähren, allmählich hinüber in die Bereiche historisch dokumentierbarer Überlieferung: ... [mehr...]

Anaconda 0.2
200 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Oktober 2016
SFr. 29.50, 29.50 € / eBook sFr. 25.90
sofort lieferbar
978-3-85791-810-0

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Urs Richle

Anaconda 0.2

Roman

An einer politischen Demo wird Leo, ein junger Mann von zwanzig Jahren, von einem Hartgummigeschoss der Polizei so schwer getroffen, dass er ins Koma fällt und schliesslich stirbt. [mehr...]

Vreneli\
104 Seiten, Leinen, 8 Abbildungen
September 2016
SFr. 19.80, 18.– € / eBook sFr. 18.–
sofort lieferbar
978-3-85791-812-4

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Oskar Panizza

Vreneli's Gärtli

Eine Zürcher Begebenheit

Furcht und Hoffnung des Flüchtlings Oskar Panizza im halb gelobten Exilland Schweiz. [mehr...]

Garibaldis Fuss
152 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
September 2016
SFr. 32.50, 32.50 € / eBook sFr. 29.–
sofort lieferbar
978-3-85791-808-7

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Emil Zopfi

Garibaldis Fuss

Aus dem Leben des Homöopathen Samuel Zopfy 1804–1890

Die Geschichte des Glarner Landarztes und Homöopathen Samuel Zopfy, der mit Europas berühmtesten Ärzten an Garibaldis Krankenlager gerufen wurde. [mehr...]

Born des Bösen
48 Seiten, gebunden
August 2016
SFr. 24.–, 24.– €
978-3-85791-811-7
Hannes Binder

Born des Bösen

Graphic Novel

Mitten im Ozean auf der «Fun Factory» – einer Mischung aus römischer Galeere und Floss der Medusa – sitzt der Illustrator über seiner Arbeit und hinterfragt mit schlechtem Gewissen den Sinn seines Tuns. Liefert er nur noch schöne Bilder für eine hässliche Welt? Die Rache folgt auf dem Fuss, ... [mehr...]

Die Schneckeninsel

TatortSchweiz

280 Seiten, gebunden
August 2016
SFr. 29.50, 26.80 € / eBook sFr. 26.–
sofort lieferbar
978-3-85791-809-4

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Urs Schaub

Die Schneckeninsel

Innerhalb von neun Jahren haben sich drei Frauen im Nobelinternat für Mädchen in den Bergen umgebracht, da ist etwas faul, so viel ist Serge Michel von der Berner Mordkommission klar. Da dort gerade eine Ferienvertretung des Kochs gesucht wird, bittet er seinen Freund Simon Tanner, als solche anzuheuern ... [mehr...]