Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Bewegung tut gut – Rote Fabrik
Broschur, 448 Seiten, etwa 380 Fotos, Dokumente und Abbildungen farbig und schwarz-weiss
September 2021
SFr. 46.–, 46.– €
sofort lieferbar
978-3-03926-008-9

per Post bestellen

Interessengruppe Rote Fabrik (Hg.)

Bewegung tut gut – Rote Fabrik

Mitten in der Jugendrevolte wurde 1980 die Rote Fabrik in Zürich eröffnet. Dieses Buch blickt zurück auf die Vorgeschichte und erzählt die Geschichte von Zürichs Alternativkultur bis heute, die mit Widerstand beginnt und mit der Etablierung eines neuen Kulturverständnisses endet, zu dessen Symbol die Rote Fabrik wurde. [mehr...]

Wenn Sie kein Feigling sind, Herr Pfarrer
256 Seiten, gebunden
September 2021
SFr. 34.–, 29.– €
sofort lieferbar
978-3-03926-017-1

per Post bestellen

Suzann-Viola Renninger

Wenn Sie kein Feigling sind, Herr Pfarrer

Werner Kriesi hilft sterben

Werner Kriesi, Pfarrer, Freitodbegleiter seit über 20 Jahren [mehr...]

Die Bührle Saga
184 Seiten, Broschur, 75 Fotos und Dokumente
3., ergänzte Neuausgabe, September 2021
SFr. 28.–, 28.– €
sofort lieferbar
978-3-03926-026-3

per Post bestellen

Res Strehle, Jürg Wildberger, Dölf Duttweiler, Ruedi Christen, Rosa Lichtenstein

Die Bührle Saga

Festschrift für einen Waffenindustriellen, der zum selbstlosen Kunstmäzen wurde

Gewidmet dem Gründer der Werkzeugmaschinenfabrik Oerlikon und Kunstmäzen Emil Georg Bührle, seinen Nachkommen in der dritten Generation sowie allen Neidern und Kulturpilgern [mehr...]

Anna Göldi – geliebt, verteufelt, enthauptet
216 Seiten, gebunden, 23 Abbildungen
Überarbeitete und ergänzte Neuausgabe von «Der Justizmord an Anna Göldi», August 2021
SFr. 34.–, 29.– € / eBook sFr. 28.–
sofort lieferbar
978-3-03926-025-6

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Walter Hauser

Anna Göldi – geliebt, verteufelt, enthauptet

Der letzte Hexenprozess und die Entdämonisierung der Frau

Die dramatische und mysteriöse Schicksalsgeschichte der Magd, die 1782 durch das Schwert hingerichtet und 2008 durch das glarnerische Parlament rehabilitiert wurde. Eine Geschichte, die bis heute bewegt, aufrüttelt, polarisiert [mehr...]

Frauengeschichte(n)
620 Seiten, Broschur, mit Dokumenten und Fotografien
Erweiterte Neuausgabe, Juni 2021
SFr. 58.–, 58.– €
sofort lieferbar
978-3-03926-016-4

per Post bestellen

Elisabeth Joris (Hg.), Heidi Witzig (Hg.), Anja Suter (Hg.)

Frauengeschichte(n)

Dokumente aus zwei Jahrhunderten zur Situation der Frauen in der Schweiz

Das Standardwerk zur Schweizer Frauengeschichte, mit einer Ergänzung zu den Jahren 1985–2021 von Elisabeth Joris und Anja Suter [mehr...]

Pionier und Gentleman der Alpen
208 Seiten, gebunden, 54 Fotografien, Karten und Abbildungen
2. Aufl., März 2021
SFr. 36.–, 36.– € / eBook sFr. 19.90
sofort lieferbar
978-3-85791-751-6

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Natascha Knecht

Pionier und Gentleman der Alpen

Das Leben der Bergführerlegende Melchior Anderegg (1828–1914) und die Blütezeit der Erstbesteigungen in der Schweiz

Die erste Frau auf dem Matterhorn war Lucy Walker, zusammen mit dem legendären Bergführer Melchior Anderegg – und mehr als ein Kapitel in dessen Leben ... [mehr...]

«Jeder sucht sein Paradies ...»
520 Seiten, 16 x 24 cm, gebunden mit Fadenheftung, 85 Abbildungen und Dokumente
2. Aufl., Januar 2021
SFr. 64.–, 58.– €
sofort lieferbar
978-3-03926-005-8

per Post bestellen

Friedrich Glauser

«Jeder sucht sein Paradies ...»

Briefe, Berichte, Gespräche

«Ich balanciere wie ein schlechter Seilkünstler auf dem lockeren Seil der Bürgerlichkeit.» Friedrich Glauser [mehr...]

50 Jahre Frauenstimmrecht
gebunden, 256 Seiten, 25 Fotos und 11 Abbildungen
2. Aufl., November 2020
SFr. 34.–, 34.– € / eBook sFr. 28.–
sofort lieferbar
978-3-85791-891-9

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Isabel Rohner (Hg.), Irène Schäppi (Hg.)

50 Jahre Frauenstimmrecht

25 Frauen über Demokratie, Macht und Gleichberechtigung

Bilanz und Ausblick 50 Jahre nach der Männerabstimmung zum Frauenstimmrecht von 1971 [mehr...]