Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Zürich 1933-1945
432 Seiten, 17 Abb., gebunden
2., Aufl., März 2009
SFr. 54.–, 58.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-583-3

per Post bestellen

Stefan Ineichen

Zürich 1933-1945

152 Schauplätze

Die Zeit zwischen der Machtergreifung der NSDAP und dem Zusammenbruch des Dritten Reichs prägte auch die Geschichte der Stadt Zürich, durch Eingemeindungen auf Neujahr 1934 eben zu einer Grossstadt geworden. 'Zürich 1933–1945' vergegenwärtigt anhand ... [mehr...]

Nächste Woche, vielleicht
170 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
1., Aufl., März 2009
SFr. 29.80, 29.80 € / eBook sFr. 26.80
sofort lieferbar
Titel der Originalausgabe: «La prossima settimana, forse»
978-3-85791-578-9

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Alberto Nessi

Nächste Woche, vielleicht

Roman

'Ich heisse José, bin einunddreissig Jahre alt und Buchhändler in Lissabon. Ich bin lungenkrank und will die Welt verändern. [mehr...]

O! Freundschaft, du machst mich fast betrunken!

Das volkskundliche Taschenbuch [49]

200 Seiten, gebunden, 19 Abb.
November 2008
SFr. 34.–, 36.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-566-6

per Post bestellen

Burkhard Reber

O! Freundschaft, du machst mich fast betrunken!

Tagebuch eines Bauernburschen aus dem Aargau 1867–1868

Im Jahr 1867 beschliesst der mittellose Bauernsohn und später berühmte Apotheker Burkhard Reber, während eines Jahres täglich das Wichtigste festzuhalten. In der Einleitung des Tagebuchs schreibt er von seinen Vorfahren und von den harten Kämpfen ... [mehr...]

Zwischen Birchermüesli und Lebensphilosophie
224 Seiten, 34 Abb., gebunden, Abb.
1., Aufl., November 2008
SFr. 34.–, 36.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-567-3

per Post bestellen

Marina Widmer, Kathrin B Zatti

Zwischen Birchermüesli und Lebensphilosophie

Dagmar Liechti-von Brasch, 1911-1993, Chefärztin der Bircher-Benner-Klinik

Dagmar Liechti-von Brasch, geboren 1911 in Estland, kommt nach dem frühe Tod der Mutter mit ihren Geschwistern nach Zürich, wo sie in der Familie ihres Onkels Max Bircher-Benner ein neues Zuhause findet. Sie studiert Medizin und wird Assistenzärztin ... [mehr...]

Walaceks Traum
176 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
1., Aufl., Oktober 2008
SFr. 29.80, 29.80 € / eBook sFr. 24.80
sofort lieferbar
978-3-85791-562-8

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Giovanni Orelli

Walaceks Traum

Roman

'Der Cupfinal Grasshoppers–Servette unentschieden', ist auf Paul Klees Bild 'Alphabet 1' noch zu lesen, und 'National-Zeitung'. Es handelt sich um das Spiel vom 18. [mehr...]

Mitgeteilt
312 Seiten, gebunden, 33 s/w-Fotografien // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
1. Auflage, Mai 2008
vergriffen
978-3-85791-550-5
Annette Boutellier

Mitgeteilt

24 Lebensgeschichten von Frauen aus Basel-Stadt und Baselland

Herkunft, Erfahrungen, Ansichten, Berufe und Berufungen trennen sie; was sie verbindet, ist eine Gegend. Jede ist ihren Weg gegangen – 24 Frauen aus den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft erzählen aus ihrem Leben, von ihrer Jugend, ihrer Arbeit, ... [mehr...]

Wir sind wenige, aber wir sind alle
448 Seiten, gebunden
1., Aufl., April 2008
SFr. 48.–, 52.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-546-8

per Post bestellen

Heinz Nigg

Wir sind wenige, aber wir sind alle

Biografien aus der 68er-Generation in der Schweiz

In der Tradition der Oral History porträtiert der Ethnologe Heinz Nigg die 68er-Bewegung in der Schweiz. Zu Wort kommen Aktivistinnen und Aktivisten, Sympathisanten und Kunstschaffende aus allen Sprachregionen der Schweiz und aus verschiedenen Altersgruppen. ... [mehr...]

Theo Frey, Fotografien
240 Seiten, 177 Abb., Pappband, Fadenheftung, mit Dokumenten
1., Aufl., Februar 2008
SFr. 68.–, 68.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-553-6

per Post bestellen

Theo Frey

Theo Frey, Fotografien

Theo Frey (1908–1997) wird oft in einem Atemzug mit den Klassikern der Schweizer Reportagefotografie – Hans Staub, Gotthard Schuh, Paul Senn – genannt. Sein Gesamtwerk ist jedoch weniger bekannt als die Werke dieser ersten, etwas älteren Generation ... [mehr...]

Rosenkranz und Fasnachtstanz
200 Seiten, 51 Abb., gebunden
4., Aufl., Dezember 2007
SFr. 39.–, 42.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-466-9

per Post bestellen

Susanne Perren (Hg.)

Rosenkranz und Fasnachtstanz

Walliser Frauenleben. Dreizehn Porträts

Die eine war Klosterfrau – und zog dann doch ein Leben in der Pariser Society vor. Die andere war versiert als Schmugglerin, listig, lustig und charmant. [mehr...]

Müetis Kapital
DVD, 59 Minuten // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Oktober 2007
SFr. 29.90, 29.90 €
vergriffen
978-3-85791-542-0
Karoline Arn, Martina Rieder

Müetis Kapital

Mit Ruth Seiler-Schwab

Karoline Arn und Martina Rieder erzählen in ihrem Film das Leben von Ruth Seiler-Schwab. Sie verfolgen Spuren, die ihr Leben hinterlassen hat; sie finden im Bundesrachiv Beweise, wie Ruth Seiler und ihr Mann Robert von der Bundesanwaltschaft als gefährliche ... [mehr...]