Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Wir sind wenige, aber wir sind alle
448 Seiten, gebunden
1., Aufl., April 2008
SFr. 48.–, 52.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-546-8

per Post bestellen

Heinz Nigg

Wir sind wenige, aber wir sind alle

Biografien aus der 68er-Generation in der Schweiz

In der Tradition der Oral History porträtiert der Ethnologe Heinz Nigg die 68er-Bewegung in der Schweiz. Zu Wort kommen Aktivistinnen und Aktivisten, Sympathisanten und Kunstschaffende aus allen Sprachregionen der Schweiz und aus verschiedenen Altersgruppen. ... [mehr...]

Theo Frey, Fotografien
240 Seiten, 177 Abb., Pappband, Fadenheftung, mit Dokumenten
1., Aufl., Februar 2008
SFr. 68.–, 68.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-553-6

per Post bestellen

Theo Frey

Theo Frey, Fotografien

Theo Frey (1908–1997) wird oft in einem Atemzug mit den Klassikern der Schweizer Reportagefotografie – Hans Staub, Gotthard Schuh, Paul Senn – genannt. Sein Gesamtwerk ist jedoch weniger bekannt als die Werke dieser ersten, etwas älteren Generation ... [mehr...]

Rosenkranz und Fasnachtstanz
200 Seiten, 51 Abb., gebunden
4., Aufl., Dezember 2007
SFr. 39.–, 42.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-466-9

per Post bestellen

Susanne Perren (Hg.)

Rosenkranz und Fasnachtstanz

Walliser Frauenleben. Dreizehn Porträts

Die eine war Klosterfrau – und zog dann doch ein Leben in der Pariser Society vor. Die andere war versiert als Schmugglerin, listig, lustig und charmant. [mehr...]

Müetis Kapital
DVD, 59 Minuten // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Oktober 2007
SFr. 29.90, 29.90 €
vergriffen
978-3-85791-542-0
Karoline Arn, Martina Rieder

Müetis Kapital

Mit Ruth Seiler-Schwab

Karoline Arn und Martina Rieder erzählen in ihrem Film das Leben von Ruth Seiler-Schwab. Sie verfolgen Spuren, die ihr Leben hinterlassen hat; sie finden im Bundesrachiv Beweise, wie Ruth Seiler und ihr Mann Robert von der Bundesanwaltschaft als gefährliche ... [mehr...]

Der Venediger
72 Seiten, 60 Abb., gebunden
1., Aufl., Oktober 2007
SFr. 29.–, 29.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-534-5

per Post bestellen

Hannes Binder

Der Venediger

Hannes Binder verknüpft in seinem Buch, das keinen Anspruch auf historische Genauigkeit erhebt, die im Alpenraum bekannte Sage der Venediger, die sommers in den Alpen Steine suchten, diese zu Gold machten und damit ihre stolze Stadt bauten, mit der erfundenen ... [mehr...]

Blätterteig und Völkerball
256 Seiten, 26 Abb., gebunden, // bitte wenden Sie sich für Bestellungen an den Verlag.
1., Aufl., September 2007
SFr. 34.–, 36.– €
vergriffen
978-3-85791-532-1
Tony Ettlin

Blätterteig und Völkerball

Eine Jugend im Schatten des Stanserhorns

Wenige Schritte vom Dorfplatz Stans beginnt die Schmiedgasse, eine Gasse mit einem besonderen Zusammengehörigkeitsgefühl. In dieser Gasse übernahmen 1956 Tony Ettlins Eltern eine Bäckerei. [mehr...]

Der Justizmord an Anna Göldi
200 Seiten, gebunden, mit 13 Abbildungen
Juni 2007
SFr. 34.–, 20.80 €
vergriffen
978-3-85791-525-3
Walter Hauser

Der Justizmord an Anna Göldi

Neue Recherchen zum letzten Hexenprozess in Europa

Zum 225. Todestag von Anna Göldi erscheint erstmals ein Sachbuch zum letzten Hexenprozess in Europa. [mehr...]

Zugehört
208 Seiten, 38 Abb., gebunden
1., Aufl., März 2007
SFr. 38.–, 42.– €
vergriffen
978-3-85791-527-7

Zugehört

Elf Lebensgeschichten von Zuger Frauen

Lebensgeschichten von Frauen interessieren eine grosse Leserschaft. Das zeigen die Bände mit Porträts von Walliserinnen, Luzernerinnen, Glarnerinnen, Schwyzerinnen, Bündnerinnen usw. [mehr...]

Föhngeflüster
240 Seiten, 65 Abb., gebunden
Oktober 2006
SFr. 38.–, 42.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-509-3

per Post bestellen

Föhngeflüster

Glarnerinnen erzählen

Geprägt vom Föhn sind sie alle. Wenn der warme Südwind Richtung Norden bläst, trägt er ihre Botschaften aus dem Tal, in dem die Berge steil in den Himmel ragen und die Menschen schon früh im 20. [mehr...]

Iwan E. Hugentobler. 6000 Kilometer durch den Balkan

FotoSzeneSchweiz [4]

108 Seiten, Fadenheftung, Pappband, 76 Duplexfotografien // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
1. Aufl., Oktober 2006
vergriffen
978-3-85791-510-9
Iwan E. Hugentobler

Iwan E. Hugentobler. 6000 Kilometer durch den Balkan

Ausgerüstet mit einem Auto und einer Leica, brach der Zürcher Zeichner, Maler, Grafiker und Fotograf IwanE. Hugentobler am 2. [mehr...]