Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Robinson und Julia
364 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
1., Aufl., Februar 2010
SFr. 39.50, 39.50 €
sofort lieferbar
978-3-85791-600-7

per Post bestellen

Isolde Schaad

Robinson und Julia

... und kein Liebestod. Roman

Sind wir denn die, für die man uns hält? Nur noch verbrauchte Ideengestalten? Fragt Eva am Frauenabend. Und Julia sagt leider und reckt sich. [mehr...]

Das alte Haus/La chasa veglia
208 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
1., Aufl., Februar 2010
SFr. 34.–, 34.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-599-4

per Post bestellen

Oscar Peer

Das alte Haus/La chasa veglia

Erzählung/Raquint

Der Erzähler kehrt im Herbst seines Lebens zurück zum verlassenen Haus am Inn, an die Orte seiner Kindheit im Unterengadin. Er findet Spuren und Erinnerungen an Menschen, an Landschaften und Gerüche. [mehr...]

Schonzeit
228 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
1., Auflage, Februar 2010
SFr. 32.–, 32.– €
vergriffen
978-3-85791-598-7
Isabelle Stamm

Schonzeit

Miruna Lupescu, eine junge Schweizerin rumänischer Abstammung, die sich ihren Lebensunterhalt mit Übersetzungen verdient, lebt zurückgezogen in einer kleinen Wohnung, ihrem 'Turm'. Besuch bekommt sie allein von Julius, mit dem sie eine zwiespältige ... [mehr...]

An verschwundenen Orten
248 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
1., Auflage, Februar 2010
SFr. 29.80, 29.80 €
sofort lieferbar
978-3-85791-597-0

per Post bestellen

Bessa Myftiu

An verschwundenen Orten

Roman

Bessa Myftiu geht in ihrem Roman den Orten der eigenen Kindheit nach. Das Mädchen wächst in einem Quartier von Tirana auf, sie lebt mit der Familie, mit Nachbarn und Freundinnen, sie beobachtet ihre Umgebung. [mehr...]

He, dich kenne ich doch
128 Seiten, gebunden
1., Auflage, Februar 2010
SFr. 28.50, 30.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-596-3

per Post bestellen

Monika Stocker

He, dich kenne ich doch

Agendanotizen

Seien es der gesprächige Marroniverkäufer, der die Gelegenheit beim Schopf packt, als ihm endlich mal jemand zuhört, die Bewohner des Züribergs, die mit ihren neuen ausländischen Nachbarn nicht zurechtkommen, oder der Alki, der dringend ein neues ... [mehr...]

Zur Verteidigung der Schule
128 Seiten, gebunden
1., Auflage, Februar 2010
SFr. 28.50, 30.– €
sofort lieferbar
Titel der Originalausgabe: «Una goccia di splendore. Riflessioni sulla scuola, nonostante tutto»
978-3-85791-595-6

per Post bestellen

Fabio Pusterla

Zur Verteidigung der Schule

37 kurze Geschichten eines Lehrers

War die Schule früher besser als heute? Werden die Schüler zu einem unmenschlichen Lerntempo gezwungen? Machen die Schülerinnen im Grunde überhaupt nichts? Können die Schüler weder schreiben, lesen noch rechnen? Können die Lehrerinnen weder schreiben, ... [mehr...]

Tausend Blicke - Kinderporträts von Emil Brunner aus dem Bündner Oberland 1943/44
220 Seiten, gebunden mit Fadenheftung, 180 Fotos, Duoton
5., Aufl., Dezember 2009
SFr. 68.–, 72.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-410-2

per Post bestellen

Emil Brunner

Tausend Blicke - Kinderporträts von Emil Brunner aus dem Bündner Oberland 1943/44

Mit Erinnerungen der Porträtierten

Der Pressefotograf Emil Brunner war nicht nur ein weit gereister Reporter, er hatte sich auch den Blick für das Nahe bewahrt. Während des Zweiten Weltkriegs fotografierte er in elf Gemeinden im Bündner Oberland Leute, besonders Kinder. [mehr...]

Eine Frau macht Politik
240 Seiten, 35 Abb., gebunden
1., Aufl., Oktober 2009
SFr. 34.–, 40.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-591-8

per Post bestellen

Lüscher, Liselotte

Eine Frau macht Politik

Marie Boehlen 1911-1999

Es ist ein lebenslanger Kampf, den Marie Boehlen nicht nur für die Rechte der Frauen, sondern auch für ihre eigenen führt: Geboren 1911 in Riggisberg im Kanton Bern, arbeitet die Juristin als Jugendanwältin, präsidiert das bernische Aktionskomitee ... [mehr...]

\
464 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
September 2009
SFr. 38.–, 42.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-668-7

per Post bestellen

Meinrad Inglin, Bettina Inglin-Zweifel

'Alles in mir heisst: Du!' Meinrad und Bettina Inglin

Der Briefwechsel

Diese Briefe dokumentieren die Geschichte der ungewöhnlichen Partnerschaft zwischen dem Schweizer Schriftsteller Meinrad Inglin und seiner Lebenspartnerin Bettina Inglin-Zweifel. Zwanzig Jahre lang lebten die beiden getrennt, die Beziehung durchlief ... [mehr...]