Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Dark Lady
412 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
August 1998
SFr. 39.80, 24.– €
vergriffen
Titel der Originalausgabe: «Objets de Splendeur»
978-3-85791-319-8
Anne Cuneo

Dark Lady

Ein Roman um Shakespeares grosse Liebe

Wer ist die «Dark Lady» der Sonette Shakespeares? Sie heißt Emilia Bassano, ist eine selbstbewußte Frau, Musikerin und erste veröffentlichte Buchautorin Englands. Als solche ist die faszinierende Frau in den neuen Roman von Anne Cuneo eingegangen, einen historischen Roman um eine große Liebe eines ... [mehr...]

Das Ende der Gemütlichkeit
340 Seiten, Broschur
Januar 1998
SFr. 34.–, 36.– €
vergriffen
978-3-85791-315-0
Claudia Honegger (Hg.), Marianne Rychner (Hg.)

Das Ende der Gemütlichkeit

Strukturelles Unglück und mentales Leid in der Schweiz

Dreissig Lebensgeschichten aus der Krisenzeit zeigen die widersprüchlichen Folgen, die sich aus dem gegenwärtigen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umbruch ergeben. Das Nachdenken über die eigene Lage und die Interpretation ihrer Situation gewähren Einblick in die aktuellen Kämpfe um gültige ... [mehr...]

Predigen - oh Lust und Freude

Das volkskundliche Taschenbuch [13]

180 Seiten, Paperback, ca. 30 Abb.
Januar 1998
vergriffen
978-3-85791-304-4
Johann G Kreis

Predigen - oh Lust und Freude

Erinnerungen eines Thurgauer Landpfarrers 1820-1906

[mehr...]

Vom langsamen Wachsen eines Zorns
220 Seiten, gebunden, zahlreiche Fotos

als eBook erhältlich
August 1997
vergriffen
978-3-85791-286-3
Urs Bircher

Vom langsamen Wachsen eines Zorns

Max Frisch 1911-1955

Eine Biographie über Max Frisch? Wie Dichtung und Wahrheit bestimmen bei diesem Autor? Wie die «Dorfschnüffelattitüde» (Frisch) vermeiden? Während vieler Gespräche mit Max Frisch hat Urs Bircher einen spannenden Ansatz gefunden: Max Frisch hat jede Lebensentscheidung, die ihm bevorstand, literarisch ... [mehr...]

Vagant
240 Seiten, Broschur
August 1997
SFr. 29.80, 29.80 €
vergriffen
978-3-85791-291-7
Niklaus Stöckli

Vagant

Das Leben des Hans Melchior Vögeli, Zundelhändler und Strauchdieb

[mehr...]

Ein Leben zwischen Hitler und Carlos: François Genoud
360 Seiten
September 1996
vergriffen
978-3-85791-276-4
Das Leben und ich
296 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Februar 1996
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-272-6

per Post bestellen

Marcel Lévy

Das Leben und ich

Berichte und Gedanken eines Versagers

[mehr...]

Haus der Nonna. Erstausgabe
140 Seiten, gebunden
Februar 1996
vergriffen
978-3-85791-270-2
Jürg Schubiger

Haus der Nonna. Erstausgabe

Aus einer Kindheit im Tessin

[mehr...]

Der Lauf des Flusses
620 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Januar 1995
SFr. 49.–, 30.– €
vergriffen
978-3-85791-233-7
Anne Cuneo

Der Lauf des Flusses

Das Leben und die Abenteuer des Francis Tregian, Edelmann und Musiker

Von einem Dorf in Cornwall zum Heerlager König Heinrichs IV. in Arques in der Normandie, aus dem Rom der Gegenreformation nach Amsterdam zu Beginn des goldenen Zeitalters, vom Hof der Königin Elisabeth von England ins englische Seminar von Reims, vom Musikunterricht des Komponisten Thomas Morley in ... [mehr...]