«Jede Ecke sei genutzt, die grossartigen Fotobände des Zürcher Limmat Verlags zu preisen.» Die Zeit

«Als Plattform für die Schweizer Fotografiegeschichte ist dieser Verlag nicht mehr wegzudenken.» Fotogeschichte

 

Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.


Winterthur. Stadt im Umbruch
296 Seiten, gebunden, 266 Fotografien, vierfarbig
September 2017
SFr. 56.–, 58.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-818-6

per Post bestellen

Winterthur. Stadt im Umbruch

Fotografien von 1960 bis 2017 von Andreas Wolfensberger

Seit den Sechzigerjahren hat Andreas Wolfensberger Winterthur fotografiert, die Menschen, den Alltag, die Stadt. Seine Bilder zeigen den gesellschaftlichen Wandel ebenso wie die Entwicklung dieser Schweizer Industriestadt zu einer Dienstleistungsstadt ... [mehr...]

Johann Schär
176 Seiten, 144 Abb., gebunden
März 2017
SFr. 44.–, 48.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-829-2

per Post bestellen

Markus Schürpf

Johann Schär

Dorffotograf, Gondiswil 1855–1938

Johann Schär, genannt «Dängi Hannes», wurde 1855 in Gondiswil im Berner Oberaargau geboren, wo er in einer Bauernfamilie aufwuchs. Er selbst wurde nebst Landwirt Bannwart. [mehr...]

Schweizer Pressefotografie / Photographie de presse suisse
236 Seiten, Klappenbroschur, 120 Fotografien und Dokumente
November 2016
SFr. 58.–, 64.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-822-3

per Post bestellen

Schweizer Pressefotografie / Photographie de presse suisse

Einblick in die Archive / Regards sur les archives

Seit der Jahrtausendwende hat die analoge Pressefotografie ausgedient. Bis dahin wurde von Archiven, Bibliotheken und Museen in der Schweiz ein riesiger und vielfälti- ger Bilderschatz zusammengetragen. [mehr...]

Roberto Donetta – Fotograf und Samenhändler aus dem Bleniotal
232 Seiten, Leinen, 165 Fotografien Duplex
Mai 2016
SFr. 68.–, 68.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-807-0

per Post bestellen

Roberto Donetta

Roberto Donetta – Fotograf und Samenhändler aus dem Bleniotal

Der Tessiner Roberto Donetta (1865–1932) gehört zu den grossen Aussenseitern der Schweizer Fotografie. Er fristete sein Leben als wandernder Fotograf und Samenhändler und hinterliess nach seinem Tod rund 5000 Glasplatten, die sich durch Zufall ... [mehr...]

Rudolf Grass Zernez 1906–1982
176 Seiten, Dreiviertel-Leinenband, 115 Fotografien Duplex
Dezember 2015
SFr. 58.–, 58.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-749-3

per Post bestellen

Lucia Flachs Nóbrega, Rudolf Grass

Rudolf Grass Zernez 1906–1982

Dorffotograf / Fotograf dal cumün / Fotografo di paese

Im Schatten der grossen Fotografen, die die Wahrnehmung des Engadins bis heute prägen, arbeiteten Dorffotografen wie Rudolf Grass. Abseits der grossen Touristenzentren fotografierten sie die Menschen in ihrem Alltag, ihre Bräuche, Dörfer und Landschaften ... [mehr...]